Direkt zum Inhalt
good news! GmbH

Agentur

VOI International informiert über den ECM-Markt in Österreich und der Schweiz


30. April 2010, 12:13
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Bonn. ECM-Anbieter, die ihre internationalen Aktivitäten aufbauen oder intensivieren wollen, sollten sich den 21. Mai 2010 reservieren. Denn dann informiert der Arbeitskreis „International“ des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. über die Marktsituation in Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus wird Hanns Köhler-Krüner die Kernaussagen aus einer Keynote von John Mancini, Präsident der AIIM, zu den aktuellen Trends im ECM-Markt zusammenfassen. In einer daran anschließenden Best-Practice-Runde diskutieren die Teilnehmer nach einem Kurzvortrag von Wolf-Christopher Gramatte, wie internationale Vertriebs-partnerschaften erfolgreich aufgebaut werden können. Abschließend werden die Ergebnisse der Mitgliederbefragung des VOI präsentiert, aus der dann gemeinsam künftige Aktivitäten abgeleitet werden sollen .Die Veranstaltung findet am 21. Mai von 11:00 bis ca. 15:00 Uhr im NH Frankfurt Airport statt. Die Teilnahme ist – auch für Nicht-VOI-Mitglieder – nach vorheriger Anmeldung unter jordan@voi.de kostenlos.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.

Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.
Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.

Ihre Redaktionskontakte:

VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.
Henner von der Banck
Heilsbachstr. 25
D-53123 Bonn
Telefon: +49 228 90820-89
Telefax: +49 228 90820-91
E-Mail: @email
http://www.voi.de

good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Sven Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-11
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: @email
http://www.goodnews.de

Kontakt