Direkt zum Inhalt

Über Inklusion wird derzeit viel geredet. Kaum jemand dürfte den Begriff noch nie gehört haben. Fragt man allerdings nach, was dieser Begriff konkret meint, erhält man oft nur ein Schulterzucken. In einem Satz gesagt:
Es geht darum, dass die Gesellschaft so gestaltet wird, dass alle an allem gleichberechtigt partizipieren können – und das unabhängig von individuellen Voraussetzungen wie Alter, Geschlecht, Herkunft oder Fähigkeiten.

Das hört sich erst mal gut an und spätestens beim zweiten Lesen denkt man: „Das sollte doch selbstverständlich sein.“ Richtig, nur dass es das leider nicht ist. Obwohl bereits in der UN-Behindertenrechtskonvention 2006 vereinbart und seit 2009 auch in Deutschland gültig, verläuft der Prozess einer inklusiven Gesellschaft in vielen Bereichen bislang eher schleppend.

Laut der Studie „Barrierefreier Tourismus für Alle in Deutschland“ (BMWi 2008) ist für etwa 10 Prozent der Bevölkerung eine barrierefrei zugängliche Umwelt zwingend

Veröffentlichungen

Erstes barrierefreies Testzentrum

Erstes barrierefreies Testzentrum

inclusion AG


Kontakt

Isabel Rotetzki
Public Relations Manager
HQ

inclusion AG
Kölner Straße 101 - 107
50389 Wesseling
Deutschland