Direkt zum Inhalt
K&W Reisen GmbH

Unternehmen

Betreute Reisen nach Griechenland – auch im Alter fremde Länder kennenlernen


25. Februar 2011, 13:08
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Reisen – für viele Senioren ist dies ein leidiges Thema. Als man noch gearbeitet hat, da hatte man wenig Zeit, um in den Urlaub zu fahren, und oft auch nicht die finanziellen Mittel. Wenn man dann endlich in Rente gegangen ist, dann kommen auch meistens die ersten gesundheitlichen Probleme, oder man findet einfach niemanden, der mit einem verreisen will. Allein möchte man auch nicht reisen, schon gar nicht ins Ausland. Dafür gibt es jetzt aber eine Lösung, und zwar organisierte betreute Reisen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Reise nach Griechenland auf die schöne Insel Kos?Kos gilt als echte Insel der Superlative, und sie bietet ihren Besuchern so einiges. Das Klima auf der Insel ist wirklich ganz besonders, denn die Sonne scheint hier fast das ganze Jahr. Auf diversen Ausflügen kann man die Kultur und die Geschichte der Insel wunderbar erleben. Auf der Insel des Hippokrates gibt es sehr viel Kulinarisches zu erleben, und gerade Senioren bekommen hier ganz neue Eindrücke. Die Tradition auf Kos ist bereits zweitausend Jahre alt, hier gibt es von griechischen Tempeln über römische Theater bis zu muslimischen Bauten und Denkmälern einiges zu sehen. Das Hotel, das als Unterkunft für diese betreute Reise dient, ist das Sol Kipriotis Village, das sich direkt am Sandstrand befindet. Bis zur Stadt Kos sind es nur drei Kilometer, und auch der internationale Flughafen ist nur 25 Kilometer entfernt, so dass die Senioren keine stundenlange Anreise auf sich nehmen müssen. Dieses Resort besteht aus 651 sehr bequemen Zimmern und auch Appartements, und diese befinden sich inmitten von wunderschönen Gärten, und alle Zimmer haben hier auch große Balkone oder auch Terrassen. Diese verfügen über einen herrlichen Blick auf das Meer, oder auch den Garten oder das Schwimmbad. Die Zimmer sind alle in einladenden Farben eingerichtet, und sie bieten eine Klimaanlage, Haartrockner, Satelliten-TV und auch Radio. Es gibt einen Kühlschrank, Telefon, Internetverbindung und auch Tee- und Kaffeekocher. Die Verpflegung besteht hier aus der Vollpension Plus, diese beinhaltet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein Mittagessen als kleines Menü oder auch in Buffetform, und auch ein Abendessen als 4-Gänge-Menü oder auch in Buffetform. Zu jedem Essen gibt es eine viertel Flasche Tischwein und auch Wasser sowie Tee oder Kaffee. Nachmittags erwartet die Senioren auch Kaffee und Kuchen. Im Reisepreis ist bereits der Haustürabholservice von jedem Ort in Deutschland inklusive, die Senioren werden zu Hause abgeholt und mit einem PKW zum Flughafen München gefahren. Nach dem Rückflug werden die Senioren natürlich auch wieder nach Hause gebracht. Natürlich wird auch das Gepäck vom Flughafen zum Hotel gebracht, und beim Rückflug auch wieder zum Flughafen. Die Übernachtung erfolgt im Doppelzimmer, es gibt als Verpflegung die Vollpension Plus, und es finden mindestens zwei Ausflüge pro Woche statt. Täglich gibt es hier ein Programmangebot, und während der ganzen Reise steht den Senioren eine ehrenamtliche Reisebetreuung zur Verfügung. Wer mag, der kann jederzeit mit einem Minibus mit einem freundlichen Reisebetreuer nach Kos-Zentrum fahren. Diese Reise findet im Oktober 2011 statt. Weitere Informationen zu diesem Reiseangebot und auch nähere Infos zum Ablauf betreuter Reisen gibt es gleich online unter www.kurenundwellness.tv/ausgewaehltes-angebot/reisen/griechenland-kos-insel-des-hippokrates/ oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 40 40 60 60.

K&W Reisen GmbH
Beckumer Str. 34
59229 Ahlen
Tel: 0800 – 40 40 60 60
web: www.kurenundwellness.tv/reiseangebote/griechenland/
email: @email

Kontakt