Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

ALF Group Holdings AG Reverse Split erfolgt morgen


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

ALF Group Holdings AG Reverse Split erfolgt morgen

Zürich (Schweiz), 16. Dezember 2010 Der Verwaltungsrat der AFL Group Holdings (ALF) wurde informiert, dass die bereits angekündigte Aktienzusammenlegung (Reverse Split) morgen, Freitag den 17. Dezember durchgeführt wird. Es wird erwartet, dass die alten Aktien automatisch nach Handelsschluss am Freitag den 17. Dezember aus den Depots ausgetragen werden und im Gegenzug die neuen Aktien über Nacht eingebucht werden.

Wie bereits veröffentlicht, hat die Kingsley Finance Co Limited (Kingsley) zugestimmt, zwei 1CHF Aktien für je eine neue CHF Aktie, die die Aktionäre in Zusammenhang mit der Aktienzusammenlegung erhalten, unter gewissen Bedingungen zur Verfügung zu stellen.

Kingsley hat darauf hingewiesen, dass die Aktionäre aufgefordert sind, ein Antragsformular auszufüllen und zurückzuschicken gemeinsam mit einer Bestätigung der gehaltenen Aktienzahl einen Tag vor der Aktienzusammenlegung und ebenso fünf Arbeitstage nach der Aktienzusammenlegung. Dieser Nachweis muss die Anzahl der vom Aktionär jeweils gehaltenen Aktien bestätigen. Damit werden alle Käufe bis einschließlich dem Tag der Aktienzusammenlegung berücksichtigt und dem Depot des betreffenden Aktionärs gutgeschrieben.

Alle Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass die Anzahl der Aktien, die von Kingsley vorgehalten werden, von der Anzahl der Aktien fünf Tage nach Aktienzusammenlegung bestimmt wird. Diese Vereinbarung wird einen Tag nach Aktienzusammenlegung auf der ALF Website zur Einsicht zur Verfügung stehen.

Wir empfehlen allen Aktionären, die das Angebot der Gratisaktien annehmen möchten, von einem Verkauf von Aktien nach der Aktienzusammenlegung abzusehen und vorab die Vereinbarung zu lesen. Bitte beachten Sie, dass eine Verletzung der von Kingsley vorgegebenen Bedingungen unter Umständen die berechtigte Anzahl der Gratisaktien eines einzelnen Aktionärs reduzieren kann.

Wir weisen darauf hin, dass wir einen Tag nach Abschluss der Aktienzusammenlegung auf unserer Website im Internet direkte Links zu den Bedingungen und Zeichnungsvereinbarungen in deutscher und englischer Sprache veröffentlichen werden.

Über ALF Group Holdings AG
ALF Group Holdings AG (ALF) gehören 100 Prozent der ALF Group Pty Ltd und seiner Tochtergesellschaften. Dazu zählen einer der größten Prozessfinanzierer in Australien und eine Gesellschaft, die Dienstleistungen im Bereich Unternehmensrestrukturierung, Finanzierungen sowie Eigen- und Fremdkapital-Lösungen anbietet. Darüber hinaus ist die ALF Group auch ein Käufer von notleidenden Vermögenswerten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
ALF Group Holdings AG
Level 29, Chifley Tower
2 Chifley Square
Sydney, NSW 2000
Australia

Telephone +61-2-9293-2500
Fax +61-2-9293-2930

Website: www.alfgroupag.com
E-mail: @email

RECHTLICHER HINWEIS
Die hier aufgeführten Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die keinerlei Gewähr für den zukünftigen Erfolg darstellen. Dies beinhaltet gewisse Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse von den hier vorhergesehenen abweichen können. ALF Group Holdings AG geht davon aus, dass die in die Zukunft gerichteten Aussagen auf aktuellen angemessenen Annahmen beruhen, jedoch kann das Unternehmen keine Gewährleistung für die tatsächliche Erreichung dieser Ziele bieten. Dies schließt unvorhersehbare und unerwartete Risiken, Trends, Unrentabilität und die potenzielle Unfähigkeit, Gewinne oder Cashflow zu erzielen oder den Zugang zu Finanzierungsquellen zu sichern, mit ein. Die Ausgabe von Aktien für Akquisitionen, Auszahlungen oder Dienstleistungen kann zukünftige Gewinne abschwächen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=19405

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt