Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Avalon geht Verhandlungsvereinbarung mit Yellowknives Dene First Nation ein


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Avalon geht Verhandlungsvereinbarung mit Yellowknives Dene First Nation ein

Toronto, ON -- Avalon Rare Metals Inc. (TSX:AVL, OTCQX:AVARF) ("Avalon" oder das Unternehmen”) gibt bekannt, dass es eine Verhandlungsvereinbarung mit Yellowknives Dene First Nation ("Yellowknives") eingeht über die Nechalacho Seltene Erdelemente-Vorkommen, die sich am Thor Lake befinden, 100 Kilometer südöstlich von den Yellowknife, Nordwest Territorien (das "Projekt"). Diese Form der Erstvereinbarung (oftmals Absichtserklärung genannt), wird durchgeführt, um den Rahmen für die Verhandlungen hinsichtlich der im Zusammenhang mit der Vereinbarung stehenden Auswirkungen und Vorteile festzulegen.

Die Verhandlungsvereinbarung gibt einen Überblick über die wesentlichen Prinzipien der Zusammenarbeit und liefert die Grundlage für die Verhandlung des Beherbergungsvertrags. Der Beherbergungsvertrag (wie eine Vereinbarung über Auswirkungen und Vorteile”) ist im Falle der Zustimmung so aufgebaut, dass er negative Wirkungen der Projektentwicklung abschwächt, die Vorteile für die Parteien definiert und größere Sicherheit hinsichtlich der Entwicklung des Projektes liefert.

Nach einigen Jahren regelmäßiger Beratung haben Avalon und Yellowknives einen kooperativen und respektvollen Umgang miteinander für eine verantwortungsvolle Erschließung von Bodenschätzen im traditionellen Yellowknives Territorium, bekannt als das Chief Drygeese Territorium, aufgebaut. Die Gesellschaft und Yellowknives beabsichtigen, diese Beziehung durch die erwähnten Verhandlungen fortzuführen und auszuweiten. Beherbergungsverträge decken typischerweise eine Anzahl von Themen ab, wie beispielsweise den Umweltschutz, Geschäfts- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Hinblick auf das Projekt. Mit dem Ziel eines Vertragsabschlusses im Jahr 2011 haben Avalon und Yellowknives vereinbart, so schnell wie möglich mit den Verhandlungen über den Beherbergungsvertrag zu beginnen.

Don Bubar, Präsident und CEO von Avalon, meinte: Wir sind sehr glücklich mit der positiven Beziehung, die wir bis heute innerhalb der Yellowknives Dene First Nation Gemeinschaft aufgebaut haben und freuen uns darauf, diese Beziehungen noch im weiteren Verlauf des Projekts auszubauen. Die Unterzeichnung dieser Verhandlungsvereinbarung zeigt deutlich das Engagement von Avalon in der Zusammenarbeit mit unseren einheimischen Partnern im Norden sowie unser allgemeines Engagement für eine sozial verantwortliche Erschließung von Bodenschätzen.

Über Avalon Rare Metals Inc. (TSX:AVL, OTCQX:AVARF) Avalon Rare Metals Inc.

Avalon Rare Metals Inc. ist ein Unternehmen für die Exploration und Erschließung von Mineralien mit seinem Schwerpunkt auf Seltene Metallvorkommen in Kanada. Sein Vorzeigeprojekt, sein hundertprozentiges Tochterunternehmen, die Nechalacho Lagerstätte, Thor Lake, NWT, zeichnet sich als eine der größten unerschlossenen Ressourcen Seltener Erdelemente weltweit ab. Sein außergewöhnlicher Reichtum an wertvolleren schweren Seltenen Erdelementen, die eine Schlüsselfunktion bei der Erlangung von Fortschritten in der grünen Energietechnologie und anderen wachsenden High-Tech-Anwendungen übernehmen, stellt eine der wenigen möglichen Quellen dieser wichtigen Elemente außerhalb von China dar, momentan die Quelle von 95% der weltweiten Versorgung. Avalon ist kapitalkräftig, hat keine Schulden, und seine Arbeitsprogramme werden ständig weiter entwickelt. Soziale Verantwortung sowie Verantwortung für die Umwelt sind wichtige Ecksteine des Unternehmens. Avalon gewann für seine erbrachten Leistungen beim Engagement für die Gemeinschaft im Norden die Auszeichnung PDAC Verantwortung für die Umwelt sowie soziale Verantwortung im Jahr 2010.

Umlaufende Aktien: 92.391.470. Flüssige Mittel: ungefähr $39 Millionen.

Für mehr Informationen über Avalon Rare Metals Inc. besuchen Sie bitte unsere Website: www.avalonraremetals.com. Bei Fragen oder Feedback schicken Sie bitte eine E-Mail an die E-Mail Adresse des Unternehmens @email oder setzen Sie sich telefonisch mit dem Präsidenten Don Bubar unter der Nummer 416-364-4938 in Kontakt.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Informationen und unterliegt einer Vielzahl an Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von diesen geplanten, zukunftsweisenden Informationen abweichen. Die zukunftsweisenden Informationen basieren auf den Meinungen und Einschätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Informationen und unterliegen einer großen Anzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von diesen geplanten, zukunftsweisenden Informationen abweichen. Die hierin enthaltenden zukunftsweisenden Informationen beziehen sich auf das entsprechende Datum, und die Gesellschaft übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung und Überarbeitung solcher Informationen zur Darstellung neuer Ereignisse oder Sachverhalte, außer für solche, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Value Relations haftet nicht für die Richtigkeit der Übersetzung. Die originale Pressemeldung finden Sie in englischer Sprache auf www.avalonraremetals.com.

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt