Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

ChinaEurope HME Trading PLC erhält Erstauftrag aus der Türkei


04. Juli 2012, 07:45
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

- Phosphorerz-Lieferung aus China- Auftragsvolumen: 1,25 Mio. USD- IPO-Beratung des größten Biodüngerherstellers der Türkei

Esher, den 4. Juli 2012 - Die ChinaEurope HME Trading PLC (WKN: A1JK9Y) hat von der Firma Organik Karden (www.organikkarden.com) einen ersten Vermittlungsauftrag im Hinblick auf die Lieferung von Phosphorerz (mit 30 Prozent Phosphor-Anteil) erhalten. Organik Karden ist mit zwei Fabriken der größte Biodüngerhersteller der Türkei.

Das Büro Beijing von ChinaEurope HME Trading PLC hat für diesen Großauftrag bereits einen chinesischen Hersteller ausgewählt. In der südwestchinesischen Provinz Guizhou gibt es große Phosphorerz-Vorkommen. Das vermittelte Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 1,25 Mio. USD. Die Lieferung erfolgt im zweiten Halbjahr 2012.

Die Türkei hat eine landwirtschaftliche Nutzfläche von rund 47 Mio. Hektar. Weltweit spielt man bei der Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte eine führende Rolle: 70 bis 75 Prozent der weltweiten Haselnuss-Produktion kommen aus der Türkei, bei Melonen sowie Oliven ist das Land zweitgrößter Produzent, bei Pistazien Nummer drei. Darüber hinaus ist die Türkei aufgrund ihrer günstigen geografischen Lage auch ein wichtiger Lieferant von Kirschen, Tee, Tabak, Linsen sowie anderen Obst- und Gemüsesorten.

Rüdiger Doppler, CEO der ChinaEurope HME Trading PLC, erläutert: Die Nachfrage im Hinblick auf Biodünger ist hoch, um einer sinkenden Produktivität entgegenzuwirken. Eine absehbare Agrarreform in der Türkei dürfte sich ebenfalls positiv auf das Geschäft von Organik Karden auswirken. Aufgrund dessen haben wir uns mit dem Management von Organik Karden darauf verständigt, die Planungen für einen Börsengang voranzutreiben und uns an der Finanzierung einer dritten Produktionsstätte zu beteiligen. Der türkische Staat dürfte den Bau mit einem finanziellen Zuschuss in Höhe von bis zu 70 Prozent fördern.

Außerdem ist die Türkei auf den Import landwirtschaftlicher Maschinen angewiesen. Vor allem bei Spezialgeräten besteht ein enormer Bedarf nach Markenqualität aus Deutschland. Und dieses Geschäft dürfte sich für uns lohnen: Immerhin beträgt das Marktvolumen des türkischen Lebensmittelverarbeitungssektors zehn Mrd. USD, ergänzt Herr Doppler.

Über ChinaEurope HME Trading

Die ChinaEurope HME Trading PLC ist ein profitabel arbeitendes Unternehmen, deren 100%ige deutsche Tochtergesellschaft eine erfolgreiche 42-jährige Unternehmenshistorie vorweisen kann. Ihren Fokus richtet die Beteiligungsgesellschaft auf Unternehmen, die vom wachsenden Austausch von Investitions- und Konsumgütern zwischen China sowie Europa profitieren.

Weitere Informationen zur ChinaEuropa HME Trading PLC finden Sie unter www.china-europe-trading.com.

Kontakt:

ChinaEurope HME Trading PLC
Thames House, Portsmouth Road,
Esher, Surrey,
KT1O 9A0, Großbritannien

@email

Die Direktoren des Unternehmens sind für den Inhalt dieser Bekanntmachung verantwortlich.

RECHTLICHER HINWEIS
Diese Veröffentlichung dient Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der ChinaEurope HME Trading PLC dar. Die hier aufgeführten Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die keinerlei Gewähr für den zukünftigen Erfolg darstellen. Dies beinhaltet gewisse Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse von den hier vorhergesehenen abweichen können. ChinaEurope HME Trading PLC geht davon aus, dass die in die Zukunft gerichteten Aussagen auf aktuellen angemessenen Annahmen beruhen, jedoch kann das Unternehmen keine Gewährleistung für die tatsächliche Erreichung dieser Ziele bieten. Dies schließt unvorhersehbare und unerwartete Risiken, Trends, Unrentabilität und die potenzielle Unfähigkeit, Gewinne oder Cashflow zu erzielen oder den Zugang zu Finanzierungsquellen zu sichern, mit ein. Die Ausgabe von Aktien für Akquisitionen, Auszahlungen oder Dienstleistungen kann zukünftige Gewinne abschwächen.

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt