Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Colt ernennt Jean Depatie ins Board of Directors und kündigt Administrative Änderungen an


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Colt ernennt Jean Depatie ins Board of Directors und kündigt Administrative Änderungen an

Ernennung von Jean Depatie ins Board of Directors

Colt Resources Inc. ("Colt" oder das "Unternehmen") (TSX-V: GTP) (FSE: PO1) (OTCQX: COLTF) ist erfreut bekanntzugeben, dass Herr Jean Depatie seinem Board of Directors beigetreten ist. Zusätzlich zu seiner Mitgliedschaft im Colt Aufsichtsrat in den letzten 3 Jahren hat Herr Depatie über 35 Jahre nationale und internationale Erfahrung in Geologie-Ökonomie. Er war in über 15 Ländern tätig und fungierte als Berater für Organisationen wie die Vereinten Nationen, die Weltbank, das Commonwealth-Sekretariat, der Asian Development Bank, Banco Interamericano, der Canadian International Development Agency und Quebec's Ministry of Natural Resources. Seit 1981 hat er als Präsident oder Vize-Präsident oder Direktor von mehreren Bergbauunternehmen einschließlich Cambiex, Novicourt, Noranda Group, Glamis Gold, Richmont Mines, Alexis Minerals, Louvem Mines und Sulliden Explorations gearbeitet. Herr Depatie sitzt im Board of Directors mehrerer Bergbauunternehmen einschließlich Consolidated Thompson Iron Mines Inc. und Trinity Mining AG in der Schweiz. Er ist derzeit Präsident der Decamines Inc. aus Montreal.

Vice President, Operations (Portugal) - João Carlos Gaspar de Sousa

Colt gibt auch gerne bekannt, dass Herr João Carlos Gaspar de Sousa dem Unternehmen als Vice President of Operations, Portugal beigetreten ist. Er kommt zu Colt von seinen Arbeiten als Senior Project Geologist von Genius Mineira, Lda, einem angolanischen Unternehmen. Er ist leitender Explorationsgeologe mit 28 Jahren Erfahrung, davon 5 Jahre als Country Manager für Iberian Resources Portugal (dem ehemaligen Besitzer des Colt Montemor-Projektes), mehr als 2 Jahren mit Empresa de Desenvolvimento Mineiro, SA und seinen Unterabteilungen, 13 Jahre mit Rio Tinto und 5 Jahre mit Lundin Mining Corporation (EuroZinc Mining Corp), die die "Neves-Corvo" Kupfermine in Portugal besitzt. Herr Gaspar de Sousa besitzt einen Geologischen Grad der Faculdade de Ciências de Lisboa.

Retail Investor Relations-Programm

Colt ist erfreut bekanntzugeben, dass es sich der Dienste von Renmark Financial Communications Inc. versichert hat, um seine Retail Investor Relations-Aktivitäten zu bedienen.

"Wir freuen uns bekanntzugeben, dass wir Renmark gewählt haben um Colt Resources Profil in der Financial Community zu stärken und die Sichtbarkeit unseres Projektportfolios zu erhöhen. Wir haben uns für Renmark entschieden, weil ihre Standards und Methoden am besten zur Botschaft passen, die wir zur investierenden Öffentlichkeit kommunizieren wollen ", sagte Nikolas Perrault, Präsident und CEO von Colt Resources Inc.

Unter Berücksichtigung der zu erbringenden Leistungen hat das Unternehmen eine Vereinbarung beginnend im Februar 2011 mit monatlichen Abschlagszahlungen von $ 7.000 an Renmark Financial Communications Inc. zu zahlen.

Renmark Financial Communications hat keine Anteile, direkt oder indirekt, an Colt Resources Inc. oder seiner Wertpapiere oder ein Recht oder eine Absicht, einen solchen Anteil zu erwerben.

Über Colt Resources Inc.

Colt Resources Inc. ist ein kanadisches Junior-Explorationsunternehmen beschäftigt mit der Akquisition, Exploration und Entwicklung von mineralischen Liegenschaften mit Schwerpunkt auf Wolfram und Gold. Es ist derzeit auf fortgeschrittene Explorationsprojekte in Portugal konzentriert, wo es der zweitgrößte Pächter von mineralischen Liegenschaften ist.

Colt ist derzeit 51% Eigentümer und Betreiber des fortgeschrittenen Montemor Gold-Projektes im Süden von Portugal, für das es derzeit im Prozess zur Anmeldung einer experimentellen Bergbau-Lizenz beim Direcção-Geral de Energia e Geologia (DGEG), einer Abteilung des portugiesischen Ministeriums für Wirtschaft und Innovation, ist. Colt ist auf einem klaren Weg um 100% des Projektes zu besitzen (siehe Pressemitteilungen 10. August und 13. Oktober 2010: www.coltresources.com).

Ende 2010 hat Colt eine Definitions-Bohrkampagne auf dem Tabuaço Wolfram-Projekt, auf der zu 100% im Besitz befindlichen Armamar Meda Konzession im Norden Portugals, gestartet. Insgesamt 1530m Bohrungen sind geplant. Die Bohrungen werden voraussichtlich bis Mitte März 2011 abgeschlossen sein. Eine erste Ressourcenschätzung ist nach Abschluss des Bohrprogramms geplant (siehe Pressemitteilung 29. November 2010: www.coltresources.com).

Am Penedono Gold-Projekt, auf der Penedono Konzession des Unternehmens, wird derzeit ein Grabenaushub- und Bohr-Programm durchgeführt um oberflächennahe Goldmineralisierung am Turgueira Prospekt zu testen (siehe Pressemitteilung 28. Oktober 2010: www.coltresources.com).

Das Unternehmen hält auch eine große Basismetall Konzession Santa Margarida do Sado im vielversprechenden Iberischen Pyritgürtel (IPB = Iberian Pyrite Belt), einem 60 km breiten und 250 km langen mineralisierten Gürtel, der sich von der südwestlichen Küste von Portugal bis nach Spanien erstreckt. Diese Weltklasse massive Sulfid-Lagerstätte wird seit vielen Jahren erforscht und eine Reihe von wichtigen Minen wurden entdeckt und nach Kupfer, Blei, Zink, lokal auch Silber und Gold, ausgebeutet. Der IPB berherbergt 5 riesige VMS Lagerstätten. Zwei davon liegen in Portugal, nämlich Neves Corvo und Aljustrel, und befinden sich 75 bzw. 35 km SO von Santa Margarida entfernt. Colt reichte einen NI 43-101 konformen technischen Bericht über die Santa Margarida do Sado-Liegenschaft am 14. Februar 2011 ein. (siehe 16. Februar 2011 Pressemitteilung: http://www.coltresources.com/sites/default/files/news_releases_de/colt-….)

Portugal ist ein Bergbau-freundliches Land der Europäischen Union (EU) mit einfachem Zugang, hervorragender Infrastruktur und verfügbaren Arbeitskräften. Colt unterhält ausgezeichnete Beziehungen zur Regierung auf staatlichen und kommunalen Ebenen. Das Unternehmen prüft derzeit mögliche finanzielle Anreiz-Programme der EU.

SRK Consulting (US) Inc. wurde ein breites Mandat vergeben, um allgemeine technische Hilfe für Colt in Portugal anzubieten und mehrere NI 43-101 konforme Berichte als Projekt Fortschritt zu produzieren (siehe 18. Januar 2011 Pressemitteilung: www.coltresources.com ).

Jeffrey Volk, MSc, CPG, FAusIMM, SRK Consulting (US) Inc., ist als die unabhängige qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101 für die portugiesischen Projekte von Colt definiert.

Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX-V - Symbol: GTP, der OTCQX - Symbol: COLTF.PK und an der Frankfurter Börse - Symbol: P01 gehandelt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Nikolas Perrault,
President & CEO
Colt Resources Inc.
Tel: (514) 317-6301
Fax: (514) 317-6302 @email

Helen Bilhete,
Director Investor Relations
Colt Resources Inc.
Tel: (514) 317-6301
Fax: (514) 317-6302 @email

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt