Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Curis Resources Ltd.: Namensänderung in Curis Resources Ltd & neues Handelssymbol 'CUV'


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Curis Resources Ltd.: Namensänderung in Curis Resources Ltd & neues Handelssymbol 'CUV'

31. Januar 2011, Vancouver, B.C. PCI-1 Capital Corp. (das Unternehmen) (TSX-V: ICC) gibt bekannt, dass die Aktionäre die Namensänderung in Curis Resources Ltd. (Curis) ") am 28. Januar 2011 genehmigt haben. Außerdem verfügt das Unternehmen nun über ein neues Handelssymbol an der TSX Venture Exchange und wird in Kürze den Handel unter dem Symbol CUV aufnehmen. Curis ist ein Unternehmen der Hunter Dickinson Inc. Unternehmensgruppe.

Der Name Curis ist ein Akronym für Copper Recovery-In-Situ (=Kupfergewinnung im Boden). Der Schwerpunkt von Curis liegt auf der Erschließung seines Vorzeige-Kupferprojekts Florence in Arizona, USA, mit dem kurzfristigen Ziel, hier einen erstklassigen kostengünstigen Kupferproduzenten zu entwickeln. Das Kupferprojekt Florence wurde durch den ehemaligen Eigentümer BHP Copper Inc. Ende der Neunzigerjahre dahingehend weiterentwickelt, dass sämtliche Betriebsgenehmigungen für das Projekt vorliegen, eine Machbarkeitsstudie abgeschlossen wurde und ein Pilotversuch erfolgreich durchführt wurde.

Wir befinden uns in einer guten Ausgangsposition, um Curis kurzfristig als Kupferproduzenten der nächsten Generation zu etablieren, sagte Michael McPhie, President & CEO von Curis. Unser zu 100% unternehmenseigenes Projekt Florence beherbergt eine Kupferoxidlagerstätte mit 429 Millionen Tonnen gemessenen und angezeigten Ressourcen1, aus der das Kupfer über In-Situ-Gewinnung (ISCR) bzw. über das branchenübliche Verfahren der Lösungsmittelextraktion und Elektrogewinnung (SX-EW) gewonnen werden kann. Ende 2010 meldeten wir den Abschluss einer äußerst positiven wirtschaftlichen Erstbewertung (PEA) für das Projekt und brachten 38 Millionen $ Eigenkapital für die Weiterentwicklung unseres 18-monatigen Arbeitsplans auf (siehe Pressemitteilung vom 25. November 2010). Wir rechnen damit, dass wir im Laufe der nächsten 12 Monate unsere Projektplanung optimieren, eine Machbarkeitsstudie abschließen und die Projektgenehmigungen vervollständigen werden. Die Projektgenehmigungen beinhalten die Ergänzung und Überarbeitung der bestehenden Betriebsgenehmigungen für das Projekt, welches im Rahmen eines genau definierten und zeitlich begrenzten Verfahrens erfolgen soll. Nach erfolgreicher Beendigung dieser Aktivitäten wird Curis mit der Ersten Phase des Erschließungsprogramms beginnen, welches neben Bohrungen und der Aktivierung eines ersten ISCR-Entnahmeblocks, auch die Errichtung und Inbetriebnahme einer vorübergehenden SX-EW-Anlage beinhalten wird. Diese soll direkt am Standort des Kupferprojekts Florence Kupferkathoden mit einem Reinheitsgrad von 99,999 % herstellen. Die Errichtung der gesamten kommerziellen SX-EW-Anlage sowie der Bohrfeld-Anlagen und der dazugehörigen Infrastruktur (Phase 2) wird im Anschluss an Phase 1 erfolgen und voraussichtlich Ende 2012 beginnen.

Über Curis Resources Ltd.

Curis Resources Ltd. ist ein Rohstofferschließungsunternehmen, dessen Hauptaktionär das Unternehmen Hunter Dickinson Inc. (HDI) ist. Hauptziel von Curis ist der Erwerb, die Erschließung und der Betrieb von hochwertigen Kupferprojekten der nächsten Generation auf internationaler Ebene, in Ländern mit modernen, rechtsstaatlichen Prinzipien. Das Unternehmen konzentriert sich derzeit darauf, sein zu 100% unternehmenseigenes Projekt Florence in Arizona, USA, in Produktion zu bringen.

Über HDI

Hunter Dickinson Inc. (HDI) ist eine diversifizierte, weltweit tätige Unternehmensgruppe in der Bergbaubranche und blickt auf eine 25-jahrige Erfolgsgeschichte mit über 20 erfolgreichen Projekt-Transaktionen zurück. Von ihrem Hauptsitz in Vancouver Kanada aus beschäftigt unsere Gruppe ca. 3.000 Arbeiter, Angestellte und Berater und nutzt ihre Expertise in der Bewertung, Akquisition, Entwicklung, Inbetriebnahme und Veräußerung hochwertiger Minenprojekte.

Für nähere Informationen zu Hunter Dickinson Inc. und zu Curis Resources Ltd. besuchen Sie bitte die Website www.curisresources.com oder wenden Sie sich an Robin Bennett, VP | Corporate Development, unter der Rufnummer +1 (604) 684-6365 bzw. innerhalb von Nordamerika unter 1-800-667-2114.

Michael McPhie
President & CEO

Kontakt Deutschland:
Robin Bennett

Gebührenfrei: 1-800-667-2114
Tel: +1.604.684.6365
Fax: +1.604.684.8092
E-mail: @email
www.hdimining.com/de

__

1 mit einem Kupfergesamtgehalt (TCu) von 0,331 % und 2,85 Milliarden Pfund Kupfer (TCu-Cutoff 0,05 %)
Weitere Details finden Sie in der Pressemitteilung vom 25. November 2010.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf Explorationsbohrungen, Abbauaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und tatsächliche Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen dargestellten abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreise, Abbau- und Explorationserfolge, Kontinuität der Mineralisierung, potenzielle umweltrelevante Angelegenheiten und Verpflichtungen in Zusammenhang mit Exploration, Erschließung and Bergbauaktivitäten, Unsicherheiten in Bezug auf den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen, Lizenzen und Rechtsansprüche, Verzögerungen aufgrund mangelnder Kooperation Dritter, Änderungen in der Regierungspolitik hinsichtlich der Exploration und Förderung von Rohstoffen, sowie die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Investoren, die nähere Informationen zum Unternehmen wünschen, werden auf die laufende Berichterstattung des Unternehmens unter www.sedar.com verwiesen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte englische Originalmeldung beachten.

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=19957

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt