Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

ELIA AG nach Restrukturierung auf neuem Wachstumspfad


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

ELIA AG nach Restrukturierung auf neuem Wachstumspfad

Die ELIA AG freut sich bekannt zu geben, in den letzten 6 Monaten wieder eine ausgesprochene Absatzdynamik verzeichnet zu haben.

Die Geschäftsjahre 2008 bis 2010 waren gezeichnet von der Finanzkrise und der damit einhergehenden schwierigen Finanzierungslage, die kaum ein Wachstum aus eigener Kraft zuließ. In 2010 vollzog das Unternehmen daher eine Restrukturierung aus eigener Kraft, die zu einer deutlichen Bilanzverkürzung mit einer deutlichen Reduzierung der Verbindlichkeiten einherging. Diese neue schlanke Bilanzstruktur versetzt das Unternehmen in die Lage, sich wieder dem Wachstumstreiben zuzuwenden.

Über die Tuningbranche:

Die deutsche Tuningbranche ist längst dem Manni Manta-Image entronnen. Kaum bekannt ist, dass die etwa 500 Unternehmen einen Jahresumsatz von immerhin 4,3 Milliarden € (2010) generierten. Davon geht die Hälfte in den Export, denn die deutschen Tuner sind führend bei Design und Sicherheit.

Über Elia Tuning & Design AG:
Zur ersten Bundesliga der teilweise weltbekannten Tuner gehört die ELIA Tuning & Design AG aus Langenzenn bei Nürnberg. Das Unternehmen entstand aus einem in den 70er Jahren sehr aktiven Racingteam. Gegründet 1981, ist ELIA spezialisiert auf das Veredeln der Fahrzeuge aus der Renault-/Nissan-Allianz. Bei Renault-Tuning ist ELIA weltweit Marktführer, bei Nissan ist man da erst im Jahre 2000 ins Programm genommen auf dem besten Weg dazu.

Das riesige Tuningsortiment für alle aktuellen Modelle der Renault-/Nissan-Allianz wird vor allem über Vertragshändler international vertrieben; mehrere tausend Stammkunden nennt die ELIA AG ihr Eigen. Neu ins Programm aufgenommen wurde unter dem Motto Grün und Sexy! ein Nachrüstsystem für Ethanol. Damit kann jedes benzinbetriebene Fahrzeug mit OBD-Anbindung (ca. 30 Millionen alleine in Europa!) das preisgünstige und CO²-neutrale Ethanol E85 tanken, und problemlos mit jeder beliebigen Mischung aus Benzin und E85 bei jeder Temperatur fahren, je nach verfügbarer Tankstelle. Die Umrüstung kostet nur etwa ein Viertel einer Gas-Nachrüstung und erfordert keinen extra Tank. Um die Markteinführung zu beschleunigen, sucht ELIA noch Investoren oder Beteiligungen.

Kontakt:

ELIA Tuning & Design AG

Herr Hans Jörg Köninger
AM Galgenberg 10
D-90579 Langenzenn
Email: @email

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt