Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Fire River Gold gibt Topergebnisse bekannt: 125,5 g/t (3,66 Unzen/Tonne) Gold über 6,0 m (19,7 Fuß) auf der Nixon Fork Goldmine, Alaska


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Fire River Gold gibt Topergebnisse bekannt: 125,5 g/t (3,66 Unzen/Tonne) Gold über 6,0 m (19,7 Fuß) auf der Nixon Fork Goldmine, Alaska

•125,5 g/t (3,66 Unzen/Tonne) Gold über 6,0 m ( 19,7 Fuß) Bohrloch N10U-041
o inklusive 189,0 g/t (5,51 Unzen/Tonne) Gold über 3,5 m (11,5 Fuß)
•76,.2 g/t (2,22 Unzen/Tonne) Gold über 4,1 m (13,5 Fuß) Bohrloch N10U-042
o inklusive 245,0 g/t (7,15 Unzen/Tonne) über 1,2 m (3,9 Fuß)
•laufendes 28,000 m Bohrprogramm mit 2 unternehmenseigenen Bohrgeräten

21. März 2011 Vancouver, Canada - Fire River Gold Corp (TSXV: FAU) (OTCQX: FVGCF) (FSE: FWR) (FAU” oder das Unternehmen”) freut sich, weitere sehr gute Ergebnisse des 2010er 28,000 m langen Bohr- programms auf der Nixon Fork Goldmine, die in Alaskas Tintina Goldgürtel liegt, bekannt zu geben. Das Unternehmen erhielt die Probenergebnisse aus zwei Löchern (N10U-042 - N10U-042) aus den tieferen Ausdehnungen der Zonen 3000 und 3300.

Die neuen bedeutenden Abschnitte inklusive N10U-041 ergaben Grade von 125,5g/t (3,66 Unzen/Tonne) Gold über 6,0 m (19,7 Fuß) im Bohrloch N10U-041 inklusive 189,0 g/t (5,51 Unzen/Tonne) Gold über 3,5 m (11,5 Fuß) und Abschnitt N10U-042 ergab Grade von 76,.2 g/t (2,22 Unzen/Tonne) Gold über 4,1 m (13,5 Fuß), inklusive 245,0 g/t (7,15 Unzen/Tonne) über 1,2 m (3,9 Fuß) in der tieferen Ausdehnung der Zone 3000.

Eine komplette Liste der bedeutenden Abschnitte finden Sie in Tabelle 1. Die Weiten der Abschnitte sind ca. die Weiten der mineralisierten Abschnitte.

Das Unternehmen sieht sich ein weiteres Mal ermutigt, angesichts der Ergebnisse aus dem Bohrprogramm 2010, da diese sehr deutlich das Potenzial aufzeigen, weitere Ressourcen für die Mühlenverarbeitung bereit zu stellen. Die Bohrergebnisse werden für die Erstellung des sechsmonatigen Betriebsplans für den Start der Mine verwendet. Die Bohrproduktion steigt stetig an im Verlauf des Projekts. Beide Untertagebohrgeräte sind nun personell voll ausgestattet und produzieren 900 m an Bohrungen pro Woche. Das 28.000 m lange Bohrprogramm ist nun zu ca. 46% abgearbeitet und hat ca. 13.000 m Kerne produziert bis heute.

Unter folgendem Link finden Sie die Tabelle und die Abbildungen dazu: http://www.irw-press.com/dokumente/FAU_Topergebnisse_German_21032011.pdf

Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle (QA/QC)

Es finden rigorose Kontrollen statt, um die Nachverfolgung aller Proben und deren Ergebnisse zu gewährleisten. Bis zur Auslieferung werden die interessierenden Abschnitte präpariert und datentechnisch aufgenommen und auch markiert für den Versand. Die Kerne werden vor dem Schnitt fotografiert. Die Hälfte der Kerne wird aufgehoben für zukünftige Messungen und die verbleibenden Hälften werden in Plastiktaschen verpackt, versiegelt und versendet. Die Proben werden an ALS Chemex in Fairbanks, AK, geliefert, wo diese dann getrocknet, gebrochen und in repräsentative Teile gesplittert werden, um dann zu den Laboren der ALS Chemex entweder in Reno, NV oder Vancouver, BC zur Untersuchung transportiert zu werden. ALS Chemex entspricht den Anforderungen der Internationalen Standards ISO 9001:2000 und ISO 17025:1999. Die Analysen beinhalten auch die Feueruntersuchungsmethode mit einem gravimetrischen Finish für Gold und einer ICP für 33 weitere Elemente. Goldprobenwerte die größer als 5 ppm ausfallen, werden automatisch nochmals in die Untersuchung gegeben für eine metallische Untersuchung. QA/QC wird sichergestellt durch die Benutzung externer Standards, Blindproben und Duplikate von 13% aller Proben die in die QA/QC Prüfproben mit eingegeben werden. Die Ergebnisse der untersuchten Kontrollproben müssen sich innerhalb einer Standardabweichung von 2,5 der zertifizierten Werte befinden. Ergebnisse die durchgefallen sind, werden nochmals analysiert durch das Labor und/oder zusätzliche Proben aus den verbleibenden Proben werden für die Analyse mit heran gezogen.

Nixon Fork Gold Mine

Die Nixon Fork Goldmine wurde im September 2009 erworben. Von 1995 2007 produzierte das Projekt ca. 175.000 Unzen Gold mit Durchschnittsgraden von 39 g/t (1,14 Unzen/t). Die Abbau- und Verarbeitungsanlagen auf Nixon Fork sind genehmigt und angeschlossen. Das Vorkommen ist ein goldreicher Kupfer-Silber Skarn und typisch für Skarnsysteme wie man sie auf der ganzen Welt findet. Auf Nixon Fork findet man die höheren Grade in steil abfallenden röhrenartigen Körpern die auf Tiefen von bis zu 350 m unter der Oberfläche oxidiert sind. Die Oxidation des Systems ergab sowohl sekundäres Kupfer und Gold und Gold mit hohen Graden in einer nuggetartigen Verteilung.

Die Qualifizierte Person für diese Pressemitteilung ist Richard Goodwin, P.Eng, President & C.O.O von Fire River Gold.

Über Fire River Gold Corp.

Fire River Gold Corp. ist ein Unternehmen das in naher Zukunft in Produktion gehen wird und über ein ausgezeichnetes Technisches Team verfügt das sich darauf konzentriert das Hauptprojekt die Nixon Fork Gold Mine wieder in Produktion in 2011. Die Nixon Fork Goldmine verfügt über alle Genehmigungen und ist voll angeschlossen und verfügt über eine Verarbeitungsanlage mit ~200 T/Tag. Die Anlage besitzt einen Goldschwerkraftkreislauf, einen Schwefelflotationskreislauf und ein Goldausbringungssystem (CIL Kreislauf) wobei die komplette Fertigstellung für Sommer 2011 geplant ist. Die Mine verfügt bereits schon über eine Flotte an Bergbaufahrzeugen, eine unabhängige Stromerzeugung, Unterhaltanlagen, Bohrausrüstung und ein Camp das für 85 Personen ausgelegt ist, Büroanlagen und eine 1,2 km lange Start- und Landebahn. Ein 28.000 m langes Explorations- und Erzbestimmungsbohrprogramm ist momentan in der Umsetzung, um die vorhandenen Ressourcen auszuweiten und den detaillierten Minenplan zu unterstützen.

Fire River Gold Corp ist Mitglied der International Metals Group.
(www.internationalmetalsgroup.com)

Im Namen der Geschäftsleitung, Ich freue mich darauf Sie über die weiteren Unternehmensentwicklungen informieren zu dürfen.

Weitere Informationen: Tel: +1 604 685 1870 Fax: +1 604 685 8045
Email: @email oder besuchen Sie www.firerivergold.com
2303 West 41st Avenue, Vancouver, B.C., Canada, V6M 2A3

Richard Goodwin
President & COO

Diese Pressemitteilung enthält etliche vorrauschende Aussagen sowie solche Aussagen die Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Ergebnisse und Ereignisse können signifikant von aktuellen Ergebnissen und Ereignissen abweichen. Jede vorrauschende Aussage bezieht sich immer nur auf das Datum und den Stand der Pressemitteilung. Außer es wird per Gesetzt verlangt, weißt das Unternehmen jedwede Verpflichtung oder Haftung von sich vorrauschende Aussagen zu aktualisieren. Weder als Ergebnis neuer Informationen noch als Ergebnis zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse die eintreten können.

Weder TSX Venture Exchange noch der Regulation Service Provider (wie in den Statuten der TSX Venture Exchange definiert) zeichnen sich nicht verantwortlich für die Korrektheit oder Angemessenheit dieser Pressemitteilung. Es gilt ausschließlich die englische Originalpressemeldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt