Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Garibaldi Resources Corp.: Bohrungen auf dem Ziel Socorro bei Morelos haben begonnen


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Garibaldi Resources Corp.: Bohrungen auf dem Ziel Socorro bei Morelos haben begonnen

Vancouver (British Columbia), 15. März 2011. Garibaldi Resources Corp. (TSX-V: GGI) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die Bohrkonzession für das Ziel Socorro (siehe Pressemitteilung vom 16. Dezember 2010) vom mexikanischen Bergbauministerium erteilt wurde und dass die Bohrungen eines geplanten, 1.000 Meter umfassenden Bohrprogramms begonnen haben. Das Programm wird vier bis sechs Bohrlöcher umfassen, um die Struktur Socorro auf der Konzession Morelos im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua zu erproben.

Über Garibaldi Resources
Garibaldi Resources Corp. ist ein kanadisches Junior-Bergbauunternehmen, das sich der ausgeklügeltsten Erfassungstechnologie der Welt bedient, um in den mittleren und nördlichen Teilen der viel versprechenden Sierra Madre in Mexiko nach neuen Gold-, Silber- und Grundmetalllagerstätten zu suchen. Das Unternehmen kontrolliert sieben regionale Projekte mit strategisch günstig gelegenen Konzessionen mit einer Größe von über 2.500 Quadratkilometern, die sich in der Nähe einiger der solidesten Gold- und Silberbergbauprojekte befinden, die jemals in Mexiko entdeckt wurden (unter anderem El Sauzal, Mulatos und Ocampo).

GARIBALDI RESOURCES CORP.

per: Steve Regoci
Steve Regoci, President

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister übernehmen die Verantwortung für Unrichtigkeiten oder Ungenauigkeiten in dieser Pressemitteilung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=20426

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt