Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Genesis Electronics macht Solarpatentrechte geltend


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Genesis Electronics macht Solarpatentrechte geltend

Unterlassungsanordnungen bereits erlassen

Genesis Electronics Group, Inc. Freitag, 1. Oktober 2010, 16:05 EDT

HOLLYWOOD, FL--(01.10.10) - Genesis Electronics Group, Inc. (OTC.BB:GEGI - News), www.genesiselectronicsgroup.com, (Genesis oder das Unternehmen) hat angekündigt, es wolle seinen Patenten für mit Solarenergie wiederaufladbare Stromquellen Geltung verschaffen, da verschiedene Unternehmen möglicherweise eines oder mehrere Rechte im Rahmen dieser Patente verletzt haben. Genesis besitzt das US-Patent 6.586.906 für einen durch Solarenergie wiederaufladbaren Akkumulator und hat daneben die Lizenzrechte für das US-Patent 5.644.207 für eine integrierte Energiequelle und das US-Patent 6.608.464 für eine integrierte Energiequelle mit Dünnschicht-Akkumulatoren, Ladegerät und Ladungskontrolle vom Applied Physics Laboratory der Johns Hopkins University erworben. Das Management und die rechtlichen Vertreter von Genesis gehen davon aus, dass mehrere Unternehmen, die zurzeit Produkte mit integrierten solarbetriebenen Akkumulatoren vertreiben oder den Vertrieb beabsichtigen, die besonderen Rechte von Genesis auf diese Technologie verletzt haben.

Ed Dillon, Präsident und CEO von Genesis, erklärte: Genesis hat mit Sorgfalt und hohem Kostenaufwand eine hochmoderne patentierte Technologie entwickelt, die unsere Produkte für den Endkunden noch nützlicher und für die Vertriebspartner und Händler noch attraktiver macht. Unsere aktuelle Produktentwicklung, wie beispielsweise das solarbetriebene Ladegerät SunBlazer™ für das iPhone, basiert auf dieser Technologie. Wir betrachten es als unsere Pflicht gegenüber dem Unternehmen und unseren Investoren, unsere Rechte auf diese Technologie mit allen erdenklichen rechtlichen Mitteln zu verteidigen.

Herr Dillon ergänzte: Wir informieren uns laufend über angebliche Konkurrenten auf dem Markt und sind nun fest entschlossen, energische Maßnahmen zu ergreifen. An Unternehmen, die unserer Meinung nach und aus Sicht unserer rechtlichen Berater bei Pepper Hamilton LLP unsere Patentrechte verletzt haben, sind formelle Schreiben ergangen, durch die sie aufgefordert werden, den Import und/oder die Vermarktung ihrer Produkte zu unterlassen. Es ist unser erklärtes Ziel, unsere Interessen zu wahren und unsere Aktionäre durch angemessene Maßnahmen zu vergewissern, dass wir bei unseren Handlungen ihre Vorteile im Blick behalten.

Über Genesis Electronics, Inc.

Genesis Electronics, Inc., eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Genesis Electronics Group, Inc., ist ein Unternehmen für Elektronikartikel in der Entwicklungsphase mit einem patentiertem Verfahren zum Laden und Wiederaufladen von Akkumulatoren mittels Solarenergie und zur effizienten Übertragung dieser Energie auf den Akkumulator eines elektronischen Geräts. Das Unternehmen hat diese Technologie entwickelt, um Solarladegeräte für multifunktionale Mobiltelefone, wie z.B. das G-2000 für das iPhone, herzustellen. Der Kern dieser Technologie von Genesis Electronics ist ein einzigartiges patentiertes Verfahren (Enhanced Solar to Battery Electronic Technology), zum Aufladen eines Akkumulators durch Solarenergie. Dabei wird die Energie effizient auf den Akkumulator eines elektronischen Geräts übertragen und die Umwandlung des Lichts in elektrische Energie optimiert. Diese Technologie kann bei praktisch jedem tragbaren Elektro- oder Handgerät eingesetzt werden. Weitere Informationen über Genesis Electronics, Inc. und den SunBlazer™ finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.mysunblazer.com.

Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Mit Ausnahme von historischen Fakten sind die in dieser Pressemitteilung besprochenen Angelegenheiten als zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 zu verstehen. Investoren seien gewarnt, dass diese Aussagen mehrere Annahmen wiedergeben sowie Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die sich möglicherweise auf das Geschäft und die Erwartungen der Genesis Electronics Group, Inc. auswirken und dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den getroffenen Aussagen abweichen. Zu den erwähnten Fakten gehören u.a. die Geschäftstätigkeit der Genesis Electronics Group, Inc., Wettbewerb, Marktzutrittsschranken, Abhängigkeit von Geschäftsbeziehungen, technologischer Fortschritt, Produktnachfrage, Einführung neuer Systeme, Lieferantenpreise und die Verfügbarkeit von Software.

Angesichts der Risiken und Ungewissheiten in diesen zukunftsgerichtete Aussagen sind sie nicht als eine Zusage der Genesis Electronics Group, Inc. oder einer anderen Person für die Realisierung der geplanten Ergebnisse, Ziele oder Pläne zu verstehen. Genesis Electronics Group, Inc. übernimmt keinerlei Verpflichtung diese Aussagen in Anbetracht zukünftiger Ereignisse oder Umstände zu prüfen oder zu aktualisieren.

KONTAKT:
Investor Relations
Edward C. Dillon
President & CEO
Genesis Electronics Group, Inc.
1-954-272-1200

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=20111

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt