Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Genesis Electronics untersucht Patentverletzungen


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Genesis Electronics untersucht Patentverletzungen

Genesis wird Verwendung spezifischer Technologie anfechten

HOLLYWOOD (FLORIDA), 5. April 2010. Genesis Electronics Group Inc. (OTCBB: GEGI News) (www.genesiselectronicsgroup.com), ein Elektronikunternehmen, das sich noch im Entwicklungsstadium befindet und die Patente für das Aufladen und Wiederaufladen von Batterien mittels Solarenergie sowie für die effiziente Übertragung dieser Energie auf ein elektronisches Gerät besitzt, beauftragte die Rechtsanwaltskanzlei Pepper Hamilton LLP mit der Beratung bezüglich der Verletzung von Patentrechten des Unternehmens hinsichtlich solarbetriebener, wiederaufladbarer Batteriemodule und solarbetriebener, integrierter Stromquellen.

Genesis Electronics besitzt die Rechte an der Patentnummer 6.586.906 und sicherte sich von Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory (JHU/APL) (www.jhuapl.edu) vor kurzem auch die Rechte an den Patentnummern 5.644.207 und 6.608.464. Diese Patentfamilie umfasst Anwendungen für gängige tragbare Geräte. Gemäß dem Lizenzierungsabkommen stimmte JHU/APL zu, mit Genesis Electronics und dessen Anwälten beim Rechtsstreit bezüglich der aufgedeckten Patentverletzungen zusammenzuarbeiten.

Diese Patente stärken Genesis Electronics Position, da das Unternehmen die Entwicklung eines solarbetriebenen Ladergeräts für den anspruchsvollen, umweltbewussten Smartphone-Nutzer rasch vorantreibt. Genesis Electronics Hightech-Ladegerät, SunBlazer™, wurde für ein hohes Maß an Leistung konzipiert. Das Unternehmen geht davon aus, dass das Produkt innerhalb der nächsten Monate in den Handel kommen wird. Informationen über Genesis Electronics und den SunBlazer™ erhalten Sie unter www.genesiselectronics.net.

Ed Dillon, President und CEO von Genesis Electronics Group, sagte: Die bemerkenswerte Technologie, für die wir die Lizenz besitzen, spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung unserer Produkte der aktuellen wie der zukünftigen. Wir sind bereit, sämtliche erforderlichen Schritte einzuleiten, um unser geistiges Eigentum zu schützen. Wir sind uns unserer Position auf dem Markt bewusst nicht nur in puncto Smartphones, sondern auch in puncto tragbare Geräte. Wir werden unser Patent-Portfolio weiterhin stärken und Schritte einleiten, die wir für erforderlich halten, um den Aktionärswert zu schützen.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Abgesehen von historischen Angelegenheiten stellen alle Angelegenheiten, die in dieser Pressemitteilung erörtert werden, zukunftsgerichtete Aussagen gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Investoren werden darauf hingewiesen, dass diese Aussagen zahlreiche Annahmen widerspiegeln und Risiken und Ungewissheiten in sich bergen, die sich auf Genesis Electronics Group Inc., dessen Geschäft und dessen Perspektiven auswirken und dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von diesen Aussagen unterscheiden. Zu diesen Faktoren zählen die Betriebe von Genesis Electronics Group Inc.; der Wettbewerb; Probleme bei der Markteinführung; die Verlässlichkeit von Partnerschaften; technologische Änderungen; die Einführung neuer Systeme; die Preispolitik von Verkäufern; die Lieferung von Komponenten und Software; sowie andere Faktoren, die von Zeit zu Zeit detailliert in unseren Veröffentlichungen mit der U.S. Securities and Exchange Commission erläutert werden. Angesichts der Risiken und Ungewissheiten der zukunftsgerichteten Aussagen sollten diese nicht als Erklärung von Genesis Electronics Group Inc. oder anderer Personen angesehen werden, dass die geplanten Ergebnisse, Ziele oder Pläne erreicht werden. Genesis Electronics Group Inc. ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu revidieren oder zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach diesem Datum eintreten es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen oder von den Behörden vorgeschrieben.

KONTAKT:
Investor Relations
Ed Dillon, President
(954) 272-1200

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=20072

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt