Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Great Panther Silver Ltd. erweitert Silber-Gold-Zonen bei Guanajuatito in der Tiefe


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Great Panther Silver Ltd. erweitert Silber-Gold-Zonen bei Guanajuatito in der Tiefe

Vancouver, British Columbia, 27.Januar 2011. Great Panther Silver Limited (TSX: GPR, WKN: A0Y H8Q) freut sich, die Entdeckung tieferer mineralisierter Silber-Gold-Zonen bei der Guanajuatito Mine am nordwestlichen Rand des Guanajuato-Minenkomplexes bekanntzugeben. Das Tiefenbohrprogramm erfolgt in Abstnden von 25-50 Metern von verschiedenen Bohrstationen am Querhieb der Guanajuatito Mine auf der 100-Meter-Ebene. Das Bohrprogramm konnte die Silber-Gold-Mineralisierung unterhalb der aktuellen Abbauebene, auf der 80-Meter-Ebene, bis zur 245-Meter-Ebene erweitern. Die neue Mineralisierung wurde ber eine Verlaufslnge von etwa 100 Metern und weitere 150 Meter vertikal definiert. Die Hhepunkte von 21 Bohrlchern, die 2010 gebohrt wurden, sowie einige frhere Bohrlcher in tieferen (unterhalb der 80-Meter-Ebene) Bereichen von Guanajuatito sind unten aufgefhrt. Eine umfangreichere Aufstellung der Ergebnisse sowie ein Lngsschnitt (http://www.greatpanther.com/i/pdf/GTO-GTTO-UG-Longsection.pdf), der die Bohrlcher aufzeigt, finden sich auf der Website des Unternehmens.

Unter Verwendung der Information aus dem Abbau der oberen Ebenen und der neuen Bohrungen wurden zwei mineralisierte Zonen interpretiert - die Veta-Madre-Zone und eine etwas tiefer gelegene Footwall Zone. Typischerweise verkleinert und vergrert sich der mineralisierte Teil der Zonen und schwankt zwischen wahren Weiten von unter 1 Meter bis zu 4,6 Metern. Diese Erkenntnisse werden von Veta-Madre-Abschnitten belegt; wie UGG10-008 mit 8,52 g/t Gold und 1.300 g/t Silber ber eine wahre Weite von 0,61 Metern und UGG10-009 mit 0,87 g/t Gold und 241 g/t Silber ber eine wahre Weite von 3,59 Metern. Der beste und tiefste (245-Meter-Ebene) Abschnitt der Footwallzone lieferte 2,77 g/t Gold und 839 g/t Silber ber eine wahre Weite von 1,72 Meter in UGG10-021.

Die Bohrungen erfolgen von Bohrstationen aus, die sich in einem Querhieb einer Hangenden auf der 100-Meter-Ebene befinden. Die Modellierung der Strukturen wird derzeit fertiggestellt und ein Rampenzugang hat Veta Madre auf der 120-Meter-Ebene durchschnitten. Die knftigen Plne erfordern einen Explorationsstollen in der Hangenden, der sowohl nach Nordwesten und Nordosten verlaufen soll, um weitere Bohrstationen in Abstnden von 50 Metern zu ermglichen. So sollen die mineralisierten Zonen im Bereich der Guanajuatito Mine von der 100-Meter-Ebene aus bis zur 390-Meter-Ebene (etwa 400 Meter abfallend) sowie 500 Meter entlang des Verlaufs untersucht werden.

Andrew Sharp, der Minenmanager von Guanajuato, bemerkt: "Die Erzentwicklung findet auf der 120-Meter-Ebene statt und die Bereitstellung einer Belftung fr die erste Erzebene hat Prioritt. Wenn diese beginnt, wird die Rampenentwicklung zu den nachfolgenden Strossenebenen fr die zuknftige Produktion wieder aufgenommen. Angesichts der bisherigen guten Explorationsergebnisse, des zustzlichen Explorationspotentials entlang des Verlaufs und der zunehmenden Rampentiefe wurde weiteres Kapital fr ein tieferes elektrisches Verteilungsnetzwerks bereitgestellt."

Die Guanajuatito Mine war das erste Gebiet, das Great Panther bei Guanajuato im Jahr 2005 bohrte und einer der ersten Bereiche, in dem der Abbau aufgenommen wurde. Whrend die oberen Ebenen (von der +20-Meter-Ebene bis zu 80-Meter-Ebene) von der Oberflche aus gebohrt wurden und anschlieend erschpft wurden (76.668 Tonnen mit 254 g/t Ag und 1,69 g/t Au, fr 876.000 oz Silberquivalent bei einem Silber-Gold-Verhltnis von 60:1), wurde die Zone nie in eine NI 43-101 konforme Ressource aufgenommen. Die neuen Bohrungen der tieferen Ebenen werden jedoch spter in diesem Jahr in die nchste aktualisierte Ressource des Unternehmens aufgenommen.

Unter folgendem Link finden Sie die Tabelle mit den Ergebnissen: http://www.irw-press.com/dokumente/GreatPanther-Tabelle.pdf

Robert F. Brown, P. Eng. und Vizeprsident fr Exploration des Unternehmens ist die Qualifizierte Person gem NI 43-101 fr die Guanajuato Mine. Es wird einem vollstndigen Programm zur Qualittssicherung und -kontrolle gefolgt, inbegriffen ist die regelmige Einsetzung von Splits, Leerkernen sowie Standards in die Probensequenz. Die Analyse der Bohrkernproben erfolgt in dem Labor der Guanajuato Mine vor Ort, dieses wird von SGS unabhngig betrieben.

Fr weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens www.greatpanther.com, kontaktieren Sie B&D Capital per Telefon unter (604) 685-6465, Fax (604) 899-4303 oder mailen Sie an @email.

Im Namen des Vorstands

Robert A. Archer, Prsident & CEO

Diese Meldung enthlt vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des Securities Act (Ontario) (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen vorausschauenden Aussagen knnen unter anderem die Produktionsplne bei den Minen Guanajuato und Topia in Mexiko, die Plne fr die Exploration der anderen Liegenschaften in Mexiko, das gesamte wirtschaftliche Potential der Liegenschaften und der Zugang zu angemessener Finanzierung gehren. Zudem knnen sie bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu fhren knnen, dass die tatschlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekndigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren zhlen unter anderem Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit mglichen politischen Risiken bei Operationen des Unternehmens in auslndischen Rechtssystemen, Unsicherheiten bei den Schtzungen zu Produktion und Kosten und mgliche unerwartete Kosten und Ausgaben, physische Risiken im Bergbau, Whrungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen fr Silber, Gold und Basismetalle, der Abschluss von wirtschaftlichen Bewertungen, nderungen der Projektparametern bei der Optimierung der Plne, die Unzugnglichkeit oder das Scheitern beim fristgerechten Abschluss einer angemessen Finanzierung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im Jahresbericht (Form 20-F) des Unternehmens fr das am 31. Dezember 2009 geendete Jahr und in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten und unter www.sec.gov einzusehenden Berichte (Form 6-K) und die bei der Canadian Securities Administrators eingereichten und unter www.sedar.com verfgbaren Berichte wesentlicher nderungen.

Fr den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprft. Die deutschsprachige Fassung kann gekrzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: fr den Inhalt, fr die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser bersetzung bernommen. Aus Sicht des bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

B&D Capital
Tel.: (604) 685 6465
Fax: (604) 899 4303
@email
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals & Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471
E-Mail: investor(a)metals-consult.com

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=19851

Mitteilung bermittelt durch IRW-Press.com. Fr den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt