Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Great Panther Silver Ltd. holt Bergbau- und Metallurgie-Experten in den Vorstand


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Vancouver, British Columbia, 17. März 2011. Great Panther Silver Limited (TSX: GPR; AMEX: GPL; WKN: A0Y H8Q) (das "Unternehmen") freut sich, die Berufung von Ken Major, P. Eng., in den Vorstand des Unternehmens bekanntzugeben.

Herr Major absolvierte an der McGill University bis zum Jahr 1976 ein Studium des metallurgischen Ingenieurwesens. Er stellt Great Panther seine 35-jährige Erfahrung in der Bergbauindustrie, so auch im Minenbetrieb und -management bei Sherritt Gordon Mines und Newmont Mining, zur Verfügung. Im Jahr 1987 wurde Ken für Kilborn Engineering in Vancouver als Senior-Prozessingenieur und Projektmanager tätig. 1994 wurde Ken bei der Gründung von Rescan Engineering Ltd., einem Ingenieurunternehmen, das in der Bergbauindustrie Machbarkeitsstudien und umfangreiche Ingenieurdienstleistungen bietet, Teilhaber und Partner. Rescan Engineering wurde später von Hatch Engineers übernommen und wurde zum globalen Zentrum für die Entwicklung von Chancen im Bergbau- und in der Mineralverarbeitung. Im Jahr 2006 verließ Ken Hatch, um als unabhängiger Berater mit KWM Consulting Inc. tätig zu werden. Er bietet der Bergbauindustrie weiterhin Dienstleistungen an, so auch an bedeutende Unternehmen wie Newmont Mining, Goldcorp und Agnico-Eagle.

"Ken ist ehemaliges Mitglied des inzwischen aufgelösten Beratergremiums und ist dadurch mit Great Panthers Operationen Guanajuato und Topia vertraut. In seiner neuen Position als Direktor wird er die technische Aufsicht des Unternehmens weiter stärken," sagte Robert Archer, Präsident & CEO des Unternehmens. "Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass eine so erfahrene Person zu uns stößt und wir begrüßen ihn im Vorstand von Great Panther Silver."

Herr Major ersetzt Malcolm Burne, der seit 1987 ein Chairman und Direktor des Unternehmens war.

"Nach fast 24 Jahren in unserem Unternehmen und der geleisteten Beratung und Unterstützung auf dem Weg zum aktuellen Zustand als profitables und schnell wachsendes Silberunternehmen, hat Malcolm beschlossen, sich aus dem Vorstand zurückzuziehen," sagte Kaare Foy, Executive Chairman, heute. "Wir danken ihm und möchten unsere Wertschätzung für fast ein Viertel Jahrhundert herausragender Führung und Hingabe ausdrücken."

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens www.greatpanther.com, kontaktieren Sie B&D Capital per Telefon unter (604) 685-6465, Fax 604 899 4303 oder mailen Sie an @email.

Im Namen des Vorstands

Kaare G. Foy
Executive Chairman

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des Securities Act (Ontario) (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen vorausschauenden Aussagen können unter anderem die Produktionspläne bei den Minen Guanajuato und Topia in Mexiko, die Pläne für die Exploration der anderen Liegenschaften in Mexiko, das gesamte wirtschaftliche Potential der Liegenschaften und der Zugang zu angemessener Finanzierung gehören. Zudem können sie bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekündigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit möglichen politischen Risiken bei Operationen des Unternehmens in ausländischen Rechtssystemen, Unsicherheiten bei den Schätzungen zu Produktion und Kosten und mögliche unerwartete Kosten und Ausgaben, physische Risiken im Bergbau, Währungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen für Silber, Gold und Basismetalle, der Abschluss von wirtschaftlichen Bewertungen, Änderungen der Projektparametern bei der Optimierung der Pläne, die Unzugänglichkeit oder das Scheitern beim fristgerechten Abschluss einer angemessen Finanzierung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im Jahresbericht (Form 20-F) des Unternehmens für das am 31. Dezember 2009 geendete Jahr und in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten und unter www.sec.gov einzusehenden Berichte (Form 6-K) und die bei der Canadian Securities Administrators eingereichten und unter www.sedar.com verfügbaren Berichte wesentlicher Änderungen.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

B&D Capital
Tel.: (604) 685 6465
Fax: (604) 899 4303
@email
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals & Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471
E-Mail: investor(a)metals-consult.com

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=20481

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt