Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

LHKX PLC kündigen an, dass Derek Tullet und Wayne Lochner dem Verwaltungsrat der LHKX Capital AG.


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

LHKX PLC kündigen an, dass Derek Tullet und Wayne Lochner dem Verwaltungsrat der LHKX Capital AG.

London, 17. Dezember 2010. Die London Hong Kong Exchange Plc (LHKX PLC) bestätigt, dass Derek Tullet CBE Hon DSc und Wayne Lochner dem Verwaltungsrat der LHKX Tochtergesellschaft LHKX Capital AG beitreten. Die Ernennung wird ein Tagesordnungspunkt auf der ausserordentlichen Hauptversammlung die im Januar 2011 abgehalten wird.

Der Veteran der Londoner City, Derek Tullet, bringt einen einzigartigen Hintergrund als hervorragender Unternehmer und Leiter in der internationalen Brokerbranche. Von 1971 bis 2006 leitete Herr Tullet seine eigene Maklerfirma, die klein begann als Tullet & Riley und zum zweitgrössten Broker in der Welt wurde als Tullet & Tokyo Liberty. Als Aufsichtsratsvorsitzender der LHKX PLC ist Herr Tullett stark involviert, die strategische Entwicklung der LHKX Group zu leiten und seine langjährige Erfahrung im internationalen Brokergeschäft ist von unschätzbarem Wert bei der Unterstützung der LHKX PLC Group die Handels- und Anlageprodukte, die einzelnen Händlern und Kleinanlegern zur Verfügung gestellt werden. Herr Tullett wird dem Führungsteam der LHKX Capital AG helfen, eine effiziente, effektive und profitable Grundlage zu liefern mit einem starken Fokus auf die Bedürfnisse der professionellen Anleger.

Wayne Lochner ist Vorstand der LHKX PLC und hat über 20 Jahre Erfahrung im Management von Handelseinheiten im Nahen und Fernen Osten und hat sich von 1995 an eine breite Erfahrung als Unternehmer im Bereich Technologie und Brokerage im Finanzbereich und Handel im Sportsektor aufgebaut. Herr Lochner begann seine Karriere mit 20 Jahren, wo er in Handelsabteilungen arbeitete und sie auch leitete in falzt allen wichtigen Finanzplätzen im gesamten Nahen Osten und Asien, und er verbrachte den Grossteil dieser Zeit in Japan und Hongkong. Herr Lochner kehrte 1995 nach London zurück und gründete die Firma Affinste Internet Holdings Plc, die den Bereich Internetzugang, Telefonie zu Hause und Mobilfunk vernderte und die Verbraucher nicht durch Markenservices bedient wurden, die von 440 der wichtigsten Marken in Grossbritannien genutzt wurden. 2003 gründete er die Firma Betbrokers Plc, die eine Zusammenführung von Sportwetten und Wertpapierhandel war und Handel und Abwicklung bot für Einzelhandelskunden wie Buchmacher, Clubbesitzer von Fussballvereinen, Wertpapierhändler und Anhängern von grossen Sportwetten. Herr Lochner wurde von Ernst & Young der Preis für den "Unternehmer des Jahres im Londoner E-Business" im Jahr 2000 verliehen.

Herr Lochner kommentierte seine Ernennung und sagte dazu: " Ich freue mich sehr, darum gebeten worden zu sein, dem Ver4waltungsrat unserer Tochtergesellschaft in Zürich beizutreten, da man mit dabei ist auf der spannendsten Expansion bisher."

Über LHKX PLC:

London Hong Kong Exchange Plc (LHKX”) ist eine in Grossbritannien ansässige Holding-Gesellschaft für eine Gruppe von Unternehmen, welche die aktive Bereitstellung von innovativen Finanzdienstleistungen und Produkten an qualifizierten Anleger vorantreibt. Die Strategie der LHKX ist es, dem Investor die Kontrolle über seine Investitionen zu geben. http://www.lhkx.com

Für weitere Anfragen bitte kontaktieren Sie:

LONDON HONG KONG EXCHANGE PLC
37th Floor
1 Canada Square
Canary Wharf
London E14 5AA
Tel: +44 20 7 193 3853
Email: @email

Die Informationen dieser Pressemitteilung beinhalten vorausschauende Informationen. Anders als bei der Feststellung von historischen Daten, beinhalten alle gemachten vorausschauenden Aussagen verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren. Es gibt keine Sicherheit für die zukünftige Richtigkeit dieser Aussagen. Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können sich anders entwickeln, als in diesen Aussagen angenommen. Die Leser dieser Pressemitteilung werden darauf hingewiesen, sich nicht auf die gemachten prognostizierenden Aussagen zu verlassen. Das veröffentlichende Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Veröffentlichung unternehmensrelevanter Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiges, soweit dieses nicht gesetzlich oder regulatorisch vorgeschrieben ist.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=19425

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt