Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Megastar informiert über die geplante Vereinbarung


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Megastar informiert über die geplante Vereinbarung

Vancouver, BC, Kanada, 30. März 2011 - Megastar Development Corporation (Megastar” oder das Unternehmen”) (TSX-V: MDV; Frankfurt: M5Q) möchte bekanntgeben, dass die Umstrukturierung des Unternehmens durch die geplante Vereinbarung, die im Rundschreiben vom 25. November 2010 näher beschrieben wurde, am 15. März 2011 abgeschlossen wurde. Sie umfasste einen Aktienumtausch von sogenannten Class-A-Aktien von Megastar aller per 7. Januar 2011 eingetragenen Megastar-Aktionäre für neue Stammaktien von Megastar sowie Aktien von Eloro Resources Ltd. (Eloro”). Megastar hat festgelegt, dass der marktgerechte Preis jeder ausgeschütteten Eloro-Aktie 0,087 C$ entspricht. Für jede Class-A-Aktie von Megastar werden 1,6616329869 Eloro-Aktien ausgegeben. Darüber hinaus hat Megastar festgelegt, dass das eingezahlte Kapital jeder Class-A-Aktie von Megastar 0,1504 C$ entspricht. Dementsprechend kam die Unternehmensleitung zum Schluss, dass es nicht zu einer fiktiven Dividendenausschüttung kommen sollte.

Ein Aktionär wird im Rahmen des Aktienumtauschs lediglich insofern Kapitalzuwachs verbuchen, als der marktgerechte Preis der Eloro-Aktien (0,087 C$) und die angepasste Kostenbasis der durch den Aktienumtausch ausgegebenen neuen Stammaktien von Megastar, abzüglich der fiktiven Dividende (null C$), die unmittelbar vor dem Aktienumtausch festgelegte angepasste Kostenbasis der Class-A-Stammaktien des Aktionärs übersteigt.

Die angepasste Kostenbasis der Eloro-Aktien, die ein Aktionär durch den Aktienumtausch erhalten hat, wird deren marktgerechtem Preis (0,087 C$) entsprechen. Die angepasste Kostenbasis der neuen Stammaktien von Megastar, die ein Aktionär im Rahmen des Aktienumtausches erhalten hat, wird der etwaigen Differenz der angepassten Kostenbasis der Class-A-Stammaktien des Aktionärs abzüglich des marktgerechten Preises der Eloro-Aktien, die der Aktionär erhalten hat, entsprechen.

Sie könnten diese Informationen für Steuerzwecke als hilfreich erachten. Diese Zusammenfassung ist jedoch nicht als rechtlicher oder steuerlicher Hinweis für Aktionäre gedacht und sollte auch nicht als solcher ausgelegt werden. Aktionäre sollten ihren eigenen Steuerberater hinsichtlich ihrer persönlichen Situation zu Rate ziehen. Diesbezüglich können gegebenenfalls die Verwendung und Auswirkung der Einkünfte bzw. andere Steuern in den jeweiligen Ländern, Provinzen, Hoheitsgebieten, Staaten oder der örtlichen Steuerbehörden eine Rolle spielen.

Die steuerlichen Konsequenzen sind ausführlich im Rundschreiben der Megastar-Unternehmensleitung vom 25. November 2010 beschrieben. Die Bedeutung aller hierin verwendeten Fachbegriffe sind ebenfalls im Rundschreiben der Unternehmensleitung nachzulesen.

ÜBER MEGASTAR DEVELOPMENT CORP.

Megastar Development Corp. ist ein aufstrebendes Ressourcenunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten in Kanada beschäftigt. Megastar besitzt Gold- und Grundmetallkonzessionsgebiete in Québec und British Columbia. Für weitere Informationen werden Investoren und Aktionäre gebeten, die Website des Unternehmens unter www.megastardevelopment.com zu besuchen oder im Büro unter 604-683-6648 anzurufen.

IM NAMEN DES BOARDS OF DIRECTORS

DUŠAN BERKA

Dušan Berka, P.Eng.
President & CEO

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=20650

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt