Direkt zum Inhalt
iGraal SAS

Unternehmen

Mit iGraal die Familienkasse schonen


30. April 2010, 10:41
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

In über 860 Shops Muttertagsgeschenke auswählen und sparenParis – 30. April 2010: Bei iGraal, dem europäischen Shoppingportal, können Familien gemeinsam einkaufen und bei über 860 Partnershops bares Geld sparen. Die Idee: Das gesparte Geld kommt in die Familienkasse oder auf das Taschengeldkonto der Kinder. Für richtige Sparfüchse ist darüber hinaus noch etwas Besonderes dabei, denn auch beim Auktionshaus ebay (http://de.igraal.com/partnershops/Ebay) gibt es für iGraal-Nutzer einen Cashback-Bonus.

Der Muttertag steht vor der Tür und es soll ein originelles und liebevolles Geschenk her. Wie wäre es, sich in über 860 Shops umschauen zu können, spezielle Angebote und Specials präsentiert zu bekommen und dabei auch noch Geld zu sparen? Das können ab sofort alle iGraal-Nutzer. Sie kaufen entspannter ein, brauchen sich nicht lange mit dem Vergleich von Preisen oder dem Suchen von Gutscheinen abmühen, das geht bei iGraal bereits automatisch.

Besonders für Familien ist das Einkaufszentrum im Internet ideal: Während Vater sich Sommerreifen bestellt, können Mutter und Tochter die neuste Mode begutachten, für die ganz Kleinen gibt es Spielzeug und vieles mehr – sogar Möbel, Gartensträucher und Hundefutter findet man über iGraal. Die Partnershops sind renommierte Anbieter, darunter viele Lieblingsshops der Deutschen wie neckermann.de, Tchibo, ebay und viele weitere. Von Auto und Motorrad, Reisen, Bücher, Zeitschriften, Computer, Hifi, Foto, Telekommunikation, Sport, Mode, Accessoires, Schmuck, Beauty, Bio und Fair, Essen und Trinken über Haus und Garten, Büroartikel, Geschenke und Blumen bis hin zu Versicherungen, ist bei den iGraal-Partnershops alles Erdenkliche zu haben. Der angesparte Cashback-Bonus kann zum Beispiel direkt auf das Taschengeldkonto der Kinder überwiesen oder für einen gemeinsamen Familienausflug genutzt werden.

Über iGraal
iGraal präsentiert mittlerweile 450.000 Nutzern europaweit Rabatte bei mehr als 860 Partnershops (ebay, Neckermann, Dell, Expedia, Tchibo, 3Suisses, etc.) und zusätzlich ca. 500 tagesaktuelle Gutscheine. Gleichzeitig ist iGraal einer der ersten Cashback-Anbieter, der seinen Nutzern einen Produktfinder mit Preisvergleich bietet, der bereits alle Gutscheine und Rabatte im angezeigten Preis berücksichtigt. Außerdem stellt iGraal eine ausgeklügelte, leicht zu bedienende und funktionale Toolbar zur Verfügung. Die Mitgliedschaft bei iGraal ist kostenlos. Geschäftsführer Christian Goaziou hat iGraal 2006 gegründet. Auszeichnung: Best Innovation 2007, Frankreich. Weitere Informationen unter http://de.igraal.com

Pressekontakt: iGraal SAS
Aurélie Mezbourian, Country Manager Germany
65 rue d’Aguesseau, 92100 Boulogne – Frankreich, E-Mail: @email
Web: http://de.igraal.com
Twitter: http://twitter.com/iGraal_deutsch
Facebook Anwendung: http://apps.facebook.com/igraal-de/

PR-Agentur: Weissenbach PR
Annemarie Dyckers, Stefanie Hutstein
Nymphenburgerstraße 86, 80636 München
Tel.: +49 89 55 06 77 72
Fax: +49 89 55 06 77 90
E-Mail: @email
Web: www.weissenbach-pr.de

Kontakt