Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

North Thunder Bay Mining: Eisenerzproben werden auf Uran getestet, Option zur Ausweitung der Mayantoc-Liegenschaft


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

North Thunder Bay Mining: Eisenerzproben werden auf Uran getestet, Option zur Ausweitung der Mayantoc-Liegenschaft

Hamilton, Kanada - 04. Januar 2011 - North Thunder Bay Mining (Börse Frankfurt WKN: A1CXGW, Trading-Symbol: 84N) freut sich bekanntzugeben, dass das chinesische Unternehmen, welches Eisenerz von North Thunder Bay kaufen möchte, die Eisenerzproben von der Mayantoc-Liegenschaft ebenfalls auf Uran testen lassen will. Diese Entscheidung basiert auf der genauen Untersuchung der Geologen des chinesischen Unternehmens.

Sollte ein angemessener Anteil Uran in den Eisenerzproben gefunden werden, wird dies in den endgültigen Kaufvertrag des Eisenerzes aufgenommen. Das chinesische Unternehmen wird North Thunder Bay die Ergebnisse dieser zusätzlichen Tests unmittelbar nach Abschluss mitteilen.

Ausserdem hat North Thunder Bay die erstklassige Möglichkeit, die Größe seiner Mayantoc-Liegenschaft in Nambalan, Tarlac-Provinz auf den Philippinen zu verdoppeln.

Es besteht die Option, die derzeit 2.000 Hektar grosse Liegenschaft auf 4.000 Hektar zu verdoppeln. Der potenzielle Vertrag mit dem chinesischen Unternehmen über die monatliche Lieferung von ca. 10,000 Tonnen Eisenerz macht diese Ausweitungsoption sehr attraktiv.

Über North Thunder Bay Mining

North Thunder Bay Mining (Börse Frankfurt WKN: A1CXGW, Trading-Symbol: 84N) ist ein Rohstoffunternehmen, dass in der Exploration, Entwicklung und Produktion von Bodenschätzen auf den Philippinen tätig ist. Das Unternehmen befasst sich insbesondere mit der Ausweitung der Ressourcen und der Produktion seiner auf den Philippinen angesiedelten Mayantoc-Liegenschaft für Eisenerz, Kupfer, Gold und Silber.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite unter: www.norththunderbay.com

Disclaimer

Gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 sowie gemäß Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Exchange Act von 1934 gelten Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen”. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, als die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. North Thunder Bay Mining ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen” in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

Kontakt
Medrado Pineda, CEO
Telefon: +1-416-800-6000
Email: @email
http://www.norththunderbay.com
North Thunder Bay Mining Co.
1 Hunter Street East
Hamilton, Ontario
L8N 3W1, Kanada

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt