Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

PMI ernennt erfahrenen Geologen für die Leitung der offensiven Explorationsanstrengungen in Ghana


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

PMI ernennt erfahrenen Geologen für die Leitung der offensiven Explorationsanstrengungen in Ghana

PMI Gold Corporation (TSX.V: PMV) (ASX: PVM) ist erfreut, die Ernennung von Thomas Amoah zum Explorationsleiter für die Adansi Gold Company, einer unternehmenseigenen Tochtergesellschaft von PMI, bekanntzugeben. Er soll die wachsenden Explorations- und Erschließungsaktivitäten bei den unternehmenseigenen Goldprojekten Obotan und Kubi sowie dem 480 km2 umfassenden Konzessionsgebiet, das innerhalb des Goldgürtels Asankrangwa liegt und an das Projekt Obotan angrenzt, leiten.

Die Ernennung von Herrn Amoah, der umfangreiche Erfahrung mit der Rohstoffexploration und der Projekterschließung in Westafrika besitzt, ist für die von PMI geplante Zusammenstellung eines erfahrenen Führungsteams, die der Entwicklung des vollen Potenzials der unternehmenseigenen Projekte sowie der Wandlung des Unternehmens von einem erfolgreichen Explorationsunternehmen zu einem beachtlichen westafrikanischen Goldproduzenten dienen soll, wesentlich. Herr Amoah war zuvor bei Avocet Mining als Leiter der Exploration in Burkina Faso angestellt; in dieser Position war er für die Erschließung und Erweiterung der Ressourcen bei der Goldmine Inata sowie anderer Lagerstätten beim Projekt Belahouro zuständig.

Collin Ellison, Managing Director und CEO von PMI, erklärte, dass die Erfahrung, die Herr Amoah mit der Exploration und Evaluierung von Mineralressourcen besitzt, für PMI von unschätzbarem Wert sind, da das Unternehmen die Erstellung einer Vormachbarkeitsstudie beim Projekt Obotan, das Ressourcen von 1,2 Millionen Unzen1 umfasst, fortsetzt, ein Erkundungsbohrprogramm beim Projekt Kubi, das Ressourcen von 348.000 Unzen2 beherbergt, beginnt und die Explorationsarbeiten auf dem 70 Kilometer langen Konzessionsgebiet im Gürtel Asankrangwa wieder aufnimmt.

PMI forciert seine Wandlung von einem reinen Explorationsunternehmen zu einem Unternehmen mit beachtlichen Erschließungsmöglichkeiten, die, so sind wir überzeugt, das Potenzial besitzen, den Übergang des Unternehmens zu einem größeren Goldproduzenten zu unterstützen, erklärte Herr Ellison. Diese Möglichkeiten könnten zur Erschließung eines zweiten Projekts entweder bei Kubi oder innerhalb des Goldgürtels Asankrangwa führen.

Die Ernennung von Herrn Amoah sowie die Aufnahme von 35 Millionen $, die mit der Notierung des Unternehmens an der ASX im Dezember einherging, werden PMI starkes Wachstum ermöglichen.

PMI verfügt über einen beachtlichen Bestand an Ressourcen sowie einen soliden Kassenstand und steht vor der Aufnahme eines offensiven Explorationsprogramms; das Unternehmen stellt darüber hinaus ein starkes und erfahrenes Führungsteam zusammen, um die nächste Phase der Unternehmensentwicklung zu erreichen.

Im Namen des Board,
Collin Ellison
Managing Director & CEO

Über PMI Gold

PMI Gold Corporation (TSX.V: PMV, ASX: PVM) kontrolliert vier ehemals aktive Minen, die bei erheblich geringeren Goldpreisen erfolgreich Gold gefördert haben. Diese liegen auf 85 Kilometern entlang des Hauptgoldgürtels in Ghana und in der Nähe des Zentrums historischer Goldproduktion von nahezu 200 Millionen Unzen sowie gegenwärtiger Ressourcen.

GOLDPROJEKT OBOTAN: PMI Gold meldete 2010 eine erste über 1 Millionen Unzen Gold umfassende Ressourcenschätzung sowie die Aufnahme einer offensiven Bohrkampagne beim unternehmenseigenen Hauptgoldprojekt Obotan, wo in der Vergangenheit bereits 730.000 Unzen Gold bei einem Gehalt von 2,2 g/t (und einem Goldpreis von unter 350 US$ pro Unze) gefördert wurden. Aufgrund der Produktionsgeschichte bei Obotan beabsichtigt PMI Gold, das Projekt rasch in die Phase der Rahmenuntersuchungen und anschließend in die Vormachbarkeitsphase, was von weiteren positiven Explorationsergebnissen sowie der Erweiterung und Höherstufung der Mineralressourcen abhängig ist, weiterzuentwickeln. Der Abschluss einer Vormachbarkeitsstudie ist für Ende 2011 vorgesehen.

GOLDPROJEKT KUBI: Das Goldprojekt Kubi2 von PMI Gold grenzt an die 60 Millionen Unzen umfassende Mine Ashanti Obuasi von AngloGold an der größte Untertageabbau in Westafrika, der seit 113 Jahren kontinuierlich betrieben wird. Jüngste geophysikalische Messflüge konnten beachtliche Ziele abgrenzen. Die Erkundungsbohrungen bei den geophysikalischen Zielen erweisen sich als erfolgreich und führten zur Entdeckung der Goldzone 513, die 1,4 Kilometer südwestlich der Hauptgoldlagerstätte bei Kubi liegt.

Bergbau-Analysten haben vor kurzem erklärt, dass Westafrika bald nach China die weltweit zweitgrößte goldfördernde Region werden wird, wobei Ghana bei weitem der größte Goldproduzent in Westafrika sein wird.

1. Die angezeigte Ressource umfasst 3,06 Millionen Tonnen mit einem Goldgehalt von 1,59 g/t, was 156.000 Unzen Gold entspricht; die abgeleitete Ressource umfasst 15,64 Millionen Tonnen mit einem Goldgehalt von 2,1 g/t, was 1.053.000 Unzen entspricht. Dies wurde im technischen Bericht vom 8. Dezember 2010, der von Hellman & Schofield Pty. Ltd. erstellt wurde und unter www.sedar.com zur Verfügung steht, berichtet.

2. Die gemessene Ressource umfasst 0,66 Millionen Tonnen mit einem Goldgehalt von 5,30 g/t, was 112.000 Unzen Gold entspricht; die angezeigte Ressource umfasst 0,66 Millionen Tonnen mit einem Goldgehalt von 5,65 g/t (121.000 Unzen); die abgeleitete Ressource umfasst 0,67 Millionen Tonnen mit einen Gehalt von 5,31 g/t Gold (115.000 Unzen); dies wurde im technischen Bericht vom 3. Dezember 2010, der von SEMS Exploration Services Ltd. erstellt wurde und unter www.sedar.com verfügbar ist, berichtet.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Kanada: Dianne Szigety, Corporate Secretary: 1 (604) 682-8089 Kostenfrei: 1 (888) 682-8089
Australien: Collin Ellison, Managing Director & CEO: (+61) 401 888 323
oder Nicholas Read / Paul Armstrong, Read Corporate: +61 8 9388 1474 Mobil: +61 419 929 046

oder besuchen Sie die Unternehmenswebseite unter www.pmigoldcorp.com.

Unter folgendem Link finden Sie die Abbildung dazu: http://www.irw-press.com/dokumente/PMI-090511Bild1.pdf

Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungsorgane (gemäß der Definierung in den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=21154

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt