Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Portal Resources startet Bohrprogramm mit fünf Bohrungen in der Ölregion Birdbear in Saskatchewan


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Portal Resources startet Bohrprogramm mit fünf Bohrungen in der Ölregion Birdbear in Saskatchewan

10. Mai 2011 - Portal Resources Ltd. (TSX Venture ExchangeSymbol: PDO) freut sich, den erfolgreichen Start eines Förderprogramms mit fünf Bohrlöchern (1,25 net) in der Ölregion Birdbear in Zentral-West-Saskatchewan bekannt zu geben. Das Unternehmen und seine Partner haben bereits alle notwendigen Lizenzierungen und Genehmigungen für die Durchführung einer vertikalen Bohrung, für die Wiederaufnahme und Fertigstellung zweier bereits bestehender vertikaler Bohrlöcher und für zwei horizontale Bohrungen erworben.

Ein Bohrgerät wurde mobilisiert und hat das vertikale Bohrloch 1-31 W3M gebohrt und verrohrt. Portal wartet mit dem Start der ersten horizontalen Bohrung auf die Besserung der Straßenbedingungen, was voraussichtlich in den nächsten sieben bis zehn Tagen der Fall sein wird.

Das erste horizontale Bohrloch ist für den Standort 12-36 W3M geplant. Es wird die Birdbear-Formation in einer Tiefe von 800 Metern durchschneiden und etwa 800 Meter in der Horizontale weiterführen. Dieses Bohrloch ist ein direkter Versatz von sechs horizontalen, von Talisman Energy Ltd. Ende 2010 und Anfang 2011 durchgeführten Bohrungen. Talisman hat die Produktionsdaten für diese Bohrlöcher noch nicht bekannt gegeben. Portals erste horizontale Bohrung befindet sich ebenfalls direkt angrenzend an eine bestehende horizontale Produktion in der Birdbear-Formation, die anfängliche Förderraten von 100 bis 200 Barrel Öl täglich lieferte (BOPD).

Seitdem Portal am 28. März 2011 seine Pläne für den Ausbau der Birdbear-Ölregion angekündigt hat, konnte sich das Unternehmen mit Hilfe einer seismischen Option zwei weitere zusammenhängende Abschnitte sichern. Die Bezahlung für die Liegenschaften erfolgt anhand einer nicht konvertierbaren gestaffelten Lizenzgebühr. Ein Servicebohrgerät wurde an den Standort 7-19 W3M bewegt, um dort an der Wiederaufnahme eines bestehenden vertikalen Bohrlochs zu arbeiten. Weiterhin ist die Wiederaufnahme einer zweiten Bohrung auf den optionierten Ländereien geplant.

Über Portal Resources:

Portal Resources Ltd. hat Niederlassungen in Calgary und Vancouver (Kanada) und konzentriert sich in erster Linie auf die Exploration, Erschließung und Förderung von Öl- und Gasressourcen in Nordamerika. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.portalresources.net. Das Unternehmen wird an der Börse TSX Venture Exchange mit dem Symbol PDO gehandelt.

FÜR PORTAL RESOURCES LTD.

David Hottman

President & CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über: Timea Carlsen oder David Hottman
Telefon: 604-629-1929, Fax: 604-629-1930, E-Mail: @email
Besuchen Sie auch unsere Website unter www.portalresources.net

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise neben historischen Daten auch auf Erwartungen basierende und zukunftsgerichtete Aussagen, die verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten hinsichtlich der Geschäftstätigkeit von Portal unterliegen. Dies kann dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse von jenen in dieser Pressemitteilung erheblich abweichen. Infolgedessen trifft Portal keine Aussagen darüber, ob zukünftige tatsächliche Ergebnisse sich mehr oder weniger mit den hier veröffentlichten Angaben decken. Die tatsächlichen Ergebnisse können von den Vorhersagen erheblich abweichen. Daher sollten die berichteten Angaben nicht als ein Hinweis auf zukünftige Leistungen gewertet werden.

Portal ist ein in der Exploration von Kohlenwasserstoffen tätiges Unternehmen und seine gesamten aktuellen Vermögenswerte befinden sich im Grassroot- oder primären Erkundungsstadium befindet. Die Exploration von Kohlenwasserstoffen ist eine spekulative Unternehmung die notwendigerweise ein beträchtliches Risiko birgt. Es gibt keine Sicherheit dafür, dass die auf von Portal explorierten Liegenschaften getätigten Ausgaben zu Entdeckungen oder kommerziell relevanten Mengen von Kohlenwasserstoffen führen. Der zukünftige Erfolg von Portal bei der Ausbeute und dem Aufbau einer Mindestreserve hängt von der Fähigkeit des Unternehmens ab. Gelder aufzubringen, um seine aktuellen Liegenschaften zu entwickeln, Kohlenwasserstoffe zu entdecken und fördernde oder perspektivreiche Liegenschaften zu erwerben. Es wird nicht dafür garantiert, dass die zukünftigen Explorations- und Entwicklungsbemühungen des Unternehmens zu kommerziell relevanten Mengen von Öl oder Erdgas führen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=21173

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt