Direkt zum Inhalt
Hong Kong Trade Development Council (HKTDC)

Unternehmen

Schillernde Stoffwelten: HKDTC Hong Kong Home Textiles Fair


12. Januar 2011, 16:11
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Frankfurt am Main/11. Januar 2011Die HKTDC Hong Kong International Home Textiles Fair geht in die zweite Runde. Die Messe, die vom 20. bis 23. April 2011 im Hong Kong Convention and Exhibition Centre stattfindet, präsentiert sich diesmal noch größer und internationaler.

Hochwertige Stoffe in exklusivem Ambiente
Mitten im Handelszentrum Asiens zeigt die zweite HKTDC Hong Kong International Home Textiles Fair die Welt der Stoffe in all ihrer Vielfalt. Acht Ausstellungszonen führen Lieferanten und Einkäufer aus aller Welt zusammen: In der so genannten Hall of Glamour schillern in exklusivem Ambiente hochwertige Stoffe namhafter Textilproduzenten. In jeweils separaten Bereichen werden Babywäsche, Badtextilen, Bettwäsche, Dekostoffe, Teppiche, Textilien und Tischwäsche für die Küche zusammengefasst. Unternehmen, die Dienstleistungen für Handel oder Design anbieten, sind ebenfalls mit einer eigenen Zone vertreten.

Erfolgreiches spin-off
Die vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) veranstaltete Hong Kong International Home Textiles Fair ist ein Ableger der erfolgreichen HKTDC Hong Kong Houseware Fair. 2010 gliederte das HKTDC den Heimtextilienbereich aus dieser Messe aus. Um die Messe zu ihrem Debüt bekannt zu machen, luden die Veranstalter im vergangenen Jahr 44 Einkaufsmissionen ein, die 1062 Unternehmen repräsentierten.

Trendsetter Hongkong
Die Besucher- und Ausstellerzahlen aus dem Jahr 2010 zeigen, dass die junge Hongkonger Messe das Potential hat, zu wichtigen Handelsplattform für die Branche zu avancieren. Zur Premiere der neuen Fachmesse kamen 2010 243 Aussteller aus 12 Ländern. Unter dem Dach der Haushaltswaren-Messe waren zuvor nur rund 85 Aussteller aus der Heimtextilbranche in Hongkong vertreten. Die führenden Textilnationen der Welt, wie Bangladesch, China, Indien, Iran, Südkorea und Taiwan, präsentierten sich und ihre Stoffkunst in eigenen Länderpavillons. Über 14.000 Messegäste informierten sich über die neuesten Trends bei Heimtextilien. 53 Prozent der Besucher reisten von außerhalb Hongkongs an. Käufer aus dem Ausland kamen hauptsächlich aus China, USA, Japan, Australien, Taiwan, Indien, Kanada, Philippinen, Brasilien und Italien. „Wie dieser positive Messestart zeigt, setzt die Branche auch bei Heimtextilien das Potenzial hat, zur wichtigen Handelsplattform für die Branche zu avancieren. auf den Trendsetter Hongkong“, so Benjamin Chau, Deputy Executive Director des HKTDC.

Design und Kreativität auch bei Heimtextilien gefragt
Vorherrschendes Thema der vergangenen Messe war neben dem Motto Design und Kreativität vor allem das steigende Interesse an umweltschonenden Materialien und deren Verarbeitung. Welche Trends aktuell den Markt für Heimtextilen bestimmen, ist bei der diesjährigen Messe in zahlreichen Fachseminaren Thema. Die Seminar-übersicht, weitere Informationen über die Messe, das Rahmenprogramm sowie Ausstellerprofile erhalten Sie im Internet unter: http://hkhometextile.hktdc.com

Ansprechpartner für die Redaktion:

Christiane Koesling, HKTDC
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt, Germany
Tel: 069 - 9 57 72 - 161
Fax: 069 - 9 57 72 - 200
E-mail: @email

Informationen im Internet:http://www.hktdc.com/
Geschäftskontakte: http://businessmatching.hktdc.com

Kontakt
Christiane Koesling
Corporate Communication Manager
069 95772 161