Direkt zum Inhalt
Hong Kong Trade Development Council (HKTDC)

Unternehmen

Zwei neue Zonen machen die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair in 2011 noch interessanter


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Frankfurt am Main/15. Februar 2011Die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair, die weltweit führende Messe für Geschenk- und Promotionsartikel, öffnet vom 27. bis 30. April zum 26. Mal ihre Tore. Dann dreht sich auf der Megamesse im Hong Kong Convention and Exhibition Centre, auf der auch 12 Firmen aus Deutschland ausstellen werden, alles rund um Geschenkartikel und -verpackungen, Werbegeschenke, Hochzeitsbedarf, Party-Dekoration, Modeschmuck und Accessoires sowie Figurinen und Dekorationsartikel.

Green Gifts-Zone und Wohlfühlgeschenke
Neu im Programm der vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) veranstalteten Messe sind in diesem Jahr die beiden Ausstellungsbereiche Green Gifts und Personal & Well-being Gifts.

In der Green Gifts-Zone dreht sich alles um umweltfreundliche Geschenke. Denn das Thema Umweltschutz wird für die Einkäufer immer wichtiger. Dies zeigt eine unabhängige Studie, die im April 2010 mit über 1.000 Einkäufern auf den Hongkonger Messen durchgeführt wurde. Gefragt wurde, welche Bereiche die Befragten als besonders zukunftsweisend einschätzten. Das Ergebnis: Vor allem Einkäufer aus Industrienationen bevorzugten Markenprodukte mit umweltfreundlichen Qualitätssiegeln. Aber auch Einkäufer aus China und Indien setzen laut der Studie zunehmend auf solche Produkte. Im Ausstellungsbereich Personal & Well-being Gifts dreht sich alles um Geschenke und Promotionsartikel, mit denen man sich selbst verwöhnen kann, wie etwa Spa-Accessoires, Toilettenartikel, Badesets und Geräte zur Gesundheitspflege.

Die bewährten Messe-Schwerpunkte kommen ebenfalls nicht zu kurz: In der Ausstellungszone Wedding Favours, die im vergangenen Jahr Premiere feierte, findet sich eine Fülle von Inspirationen rund um die Hochzeitsfeier und die Geschenke. In der World of Gift Ideas werden währenddessen hochwertige und trendige Geschenkartikel in elegantem Ambiente geboten, im Bereich Figurines & Decoration Geschenke für ein schönes Zuhause und bei Outdoor & Travel Goods alles für Freizeit und Reise. Einkäufer, die sich für die neuesten elektronischen Produkte und Trends interessieren, sollten die Tech Gifts Zone besuchen. Seminare und Fachvorträge zu den neuesten Trends der Branche bieten den Fachbesuchern darüber hinaus die Möglichkeit, ihr saisonales Geschäft frühzeitig zu planen.

Ausstellungsbereiche der Hong Kong Gifts & Premium Fair 2011:
•Werbegeschenke
•Modeschmuck und Accessoires
•Outdoor- und Reiseartikel
•Geschenkartikel und -verpackungen
•Bilder und Bilderrahmen
•Spiel- und Sportartikel
•Figuren und Dekorationsartikel
•Umweltfreundliche Geschenke
•Kunden- und Mitarbeiterpräsente
•Hochzeitsbedarf
•Schreibwaren und Bastelbedarf
•Party-Dekoration
•Elektronik-Geschenke
•Wecker und Uhren
•Schirme und Outdoor-Artikel
•Gesundheitsfördernde Geschenke

Gute Aussichten für die Fachmesse
Die Zeichen im Segment Geschenk- und Promotionsartikel stehen auf Wachstum. Die Hongkonger Exporte insgesamt stiegen von Januar bis Dezember 2010 um 17 Prozent auf rund 20 Milliarden USD. Deutschland stand nach den USA, Japan, China und Großbritannien an fünfter Stelle der Exportmärkte der Sonderverwaltungszone. Damit bestätigten sich die Ergebnisse der Studie, die im April 2010 durchgeführt wurde. Rund 65 Prozent der Einkäufer erwarteten damals in den nächsten zwölf Monaten eine positive Entwicklung ihrer Branche. 71 Prozent der Befragten waren davon überzeugt, dass die Konsumfreudigkeit zunimmt – gute Aussichten auch für die Fachmesse in diesem Jahr.
Erfolgreicher Messestandort Hongkong
Die vom HKTDC veranstalteten Messen wachsen nicht nur stetig, sondern zeigen sich auch krisenresistent. Selbst im Jahr 2009 verzeichnete das HKTDC insgesamt einen Zuwachs von fünf Prozent bei den Ausstellern, bei den Besuchern waren es sogar acht Prozent. Dieser positive Trend setzte sich 2010 fort: 7,7 Prozent mehr Aussteller und elf Prozent mehr Besucher, darunter immer mehr aus Europa. Um das Wachstum zu ermöglichen, hat das HKTDC frühzeitig erfolgreiche Messebereiche ausgegliedert und nach und nach auf eigene Beine gestellt. So waren zum Beispiel früher Haushaltswaren, Elektronikartikel und Geschenke in einer Messe zusammengefasst, heute finden drei separate Messen statt, die allesamt auf Wachstumskurs sind.

Ausstellerprofile erhalten Sie im Internet unter: www.hkgiftspremiumfair.com

Ansprechpartner für die Redaktion:

Christiane Koesling, HKTDC
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt, Germany
Tel: 069 - 9 57 72 - 161
Fax: 069 - 9 57 72 - 200
E-mail: @email

Informationen im Internet: http://www.hktdc.com/Germany ; www.hktdc.com
Geschäftskontakte: http://businessmatching.hktdc.com

Kontakt
Christiane Koesling
Corporate Communication Manager
069 95772 161