Direkt zum Inhalt
Sprengel & Partner GmbH

Agentur

Wandthermostat von eQ-3: „Punktlandung“ in Sachen effizientes Heizen


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Verbesserung der Temperaturregelung bei bestehenden Heizungen

Leer, 01. März 2011 – Die eQ-3 AG (www.eQ-3.de) hat ihre Funk-Energiespar-Regler-Produktserie um ein Wandthermostat erweitert. Damit können Haus- oder Wohnungsbesitzer jetzt noch effizienter und komfortabler heizen. Der batteriebetriebene Thermostat misst die Temperatur punktgenau an einer frei wählbaren Stelle im Raum statt am Heizkörper selbst. Er ermöglicht so eine präzisere Temperaturregelung und dient als zentraler Regler für mehrere Funk-Elektronikthermostate. Ein weiteres Plus: Die integrierte Mini-Wetterstation informiert den Bewohner über Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit.

Mit dem Funk-Wandthermostat lässt sich die Raumtemperatur an jeder Stelle eines Raumes exakt messen und automatisch regulieren. Sind in einem Raum mehrere Heizungen mit Funk-Thermostaten der eQ-3 Funk-Serie ausgerüstet, so lassen sich diese über den Wandthermostat zentral und synchron steuern. Aufwändiges Nachregeln einzelner Heizkörper per Hand ist nicht mehr notwendig. Über den Wandthermostat kann der Nutzer alle Heizungsregler mit bis zu sieben Temperaturwechseln täglich sowie individuelle Tages- und Wochenprofile konfigurieren. Dadurch kann die Heizleistung z.B. in der Nacht automatisch abgesenkt werden, unnötiger Energieverbrauch wird auf diese Weise verhindert. Zusätzlich ist in das System eine Mini-Wetterstation integriert, die den Bewohner stets über Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Außenbereich informiert. Alle Komponenten sind batteriebetrieben und können so beliebig platziert werden.

Weiteres Einsparpotenzial durch Fensterkontakte
Zusätzlich kann der Wandthermostat mit Funk-Fensterkontakten verbunden werden und Heizkörper sofort abschalten wenn ein Fenster geöffnet wird. Ist das Fenster geschlossen, nimmt der Thermostat sein Heizprogramm umgehend wieder auf.

Einfache und bequeme Bedienung
Mit dem komfortablen Stellrad kann der Wandthermostat auf einfache Weise bedient werden. Dank eines großen LC-Displays lässt sich dabei das aktuelle Heizprofil auf einen Blick erkennen. Eine optional erhältliche Funk-Fernbedienung rundet das gesamte System ab.

Der eQ-3 Funk-Wandthermostat im Überblick:
- Beliebig viele Funk-Heizungsregler innerhalb der Funkreichweite eines Raumes (30 m) ansteuerbar (Frequenz 868,35 MHz)
- Frei wählbare Tages- und Wochenprofile zu Erstellung individueller Heizprogramme für mehr Komfort und geringere Heizkosten
- Bis zu 7 Temperaturwechsel pro Tag programmierbar
- Urlaubs- und Partyfunktion
- Kindersicherung
- Weitere Systemkomponenten wie Funk-Fernbedienung und Tür-/ Fensterkontakt integrierbar
- Einfache Bedienung über Stellrad
- Großes LC-Display (45,6 x 29,6 mm) mit grafischer Übersicht zum aktuellen Heizungsprofil, Außentemperatur- sowie Innentemperatur-/Luftfeuchte-Anzeige
- Genaue Temperatureinstellung (0,5°C-Schritte)
- Ortsunabhängig durch Batteriebetrieb, Batterielebensdauer ca. 2 Jahre
- Abmessungen (B x H x T): 76 x 101 x 26 mm

Weitere Informationen zum Funk-Wandthermostat unter www.eQ-3.de.

Bildmaterial in hoher Auflösung kann unter @email angefordert werden.

Kurzporträt:
Die ELV/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 10.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 200 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke „HomeMatic“ umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina, das gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert ist. Die Produktion wird zudem regelmäßigen Werksinspektions-Audits für Zertifizierungen von VDE, VdS, TÜV Rheinland LGA sowie UL unterzogen. Weitere Informationen: www.elv.dewww.eQ-3.de.

Pressekontakt:
Bernd Grohmann
eQ-3 AG
Bereichsleiter Marketing & Business Development
+49 (491) 6008 - 661
@email

Maiburger Straße 29
D-26789 Leer

PR-Agentur:
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
+49 (2661) 91260 - 0
@email

Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Kontakt