Direkt zum Inhalt
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH

Unternehmen

Zuwachs in der ViscoTreat-Inline Entgasungsfamilie


14. März 2011, 11:12
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Die ViscoTreat-Im für KleinmengenAufgrund des großen Markterfolges der Entgasungsanlage ViscoTreat-Inline hat ViscoTec diese Produktsparte um ein Evakuiersystem für Kleinmengen erweitert: die ViscoTreat-Im.Mit einem Tankinhalt von nur 2,5 l ist diese kompakte Anlage bestens geeignet für alle Produktionsprozesse in denen kleine Mengen Material prozesssicher aufbereitet und dosiert werden müssen. Integriert zwischen Materialentnahme und -dosierung bietet sie die gleichen Vorteile wie die bereits in vielen Industrieanwendungen bewährte, große ViscoTreat-Inline:

-Durch die ausgereifte ViscoTec Entgasungstechnologie werden Materialien mit einer Viskosität bis zu 100.000 mPas prozesssicher evakuiert.
- Rühren und Rezirkulation verhindert die Sedimentation von Feststoffen.
- Der Tank des Systems fungiert gleichzeitig als Pufferbehälter wodurch es nicht mehr nötig ist, beim Gebindewechsel die Produktion zu unterbrechen.
Optimierte Förderung first in - first out.
- Bei Anlagenstillstand kann zur Produktlagerung das Vakuum reduziert werden. Gleichzeitig kann aus diesem Vakuum trotz stillstehendem System entlüftetes Material entnommen werden.
-Auch schwierige, abrasive Materialien sind durch die bewährte ViscoTec Pumpentechnik problemlos förderbar.
-Das System ist mit allen Förder- und Dosieranlagen kompatibel. Die ViscoTreat-Im kann also auch als ergänzendes Zusatzmodul eingesetzt werden.

Die Firma ViscoTec mit Sitz in Töging a. Inn in Oberbayern beschäftigt sich mit Anlagen, die zur Förderung, Dosierung, Auftragung, Abfüllung und der Entnahme von mittel- bis hochviskosen Medien benötigt werden. ViscoTec wurde 1997 gegründet und entwickelte sich aus dem früheren Pumpenbereich der Resch Maschinenbau GmbH. Über 50 Mitarbeiter greifen heute auf ein über 20-jähriges KnowHow zurück und fertigen anspruchsvolle Lösungen für den Weltmarkt.

ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Amperstraße 4
84513 Töging a. Inn
@email
www.viscotec.de
Tel.: +49(0)8631/393-400
Fax +49(0)8631/393-500
Ansprechpartner Presse: Frau Manuela Plenk
@email

Kontakt