Direkt zum Inhalt

Freiburg, den 6. August 2018 - Karin M. Schmidt, Rechtsanwältin aus Freiburg, gründet lexport, ein Wissensportal für die Generation 50 und schaltet ihre Website lexport.de live.

Die Website gibt Antworten auf die rechtlichen Fragen, die sich spätestens ab der Lebensmitte stellen.

Dazu gehören u.a. die Themen Bestattungsvorsorge, Elternunterhalt, Vermögensplanung, Vollmachten und Patientenverfügung sowie Erben und Vererben, die fortlaufend aktualisiert werden. Praxistipps und Vorlagen sowie Formulare sollen bei der praxisorientierten Umsetzung helfen.

Im wöchentlichen Lexport-Blog informiert Rechtsanwältin Schmidt über neue Gerichtsentscheidungen zu den Rubriken und zu Alltagsproblemen.

Als Rechtsanwältin für Erbrecht und Vermögensnachfolge in Freiburg möchte Frau Schmidt ihre mehr als 20 jährige Erfahrung in der Beratung und rechtlichen Gestaltung auf den vorgenannten Rechtsgebieten auch online für Interessierte nutzbar machen.

Die Anregung für

Veröffentlichungen

Todesfall in der EU: Welches Erbrecht ist anwendbar?

Todesfall in der EU: Welches Erbrecht ist anwendbar?

Lexport


Kontakt

Karin M. Schmidt
0761 704 388 60
HQ

Lexport
Emil-Gött-Straße 6
79102 Freiburg i. Br.
Deutschland