Direkt zum Inhalt
good news! GmbH

Agentur

VOI-Workshop: Der Nutzen von E-Mail Management


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Workshops des VOI in Berlin und Erfurt

Bonn / Berlin. Die Regionalgruppe Ost des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. bietet zwei eintägige Workshops zum Thema E-Mail Management an. Diese finden am 29. März 2011 in Berlin und am 12. April in Erfurt statt.
Zielgruppe sind IT-Leiter, DMS-Verantwortliche und Mitarbeiter in Bereichen, die für das E-Mail Management oder für die rechtssichere Verwaltung geschäftsrelevanter E-Mails zuständig sind.
Die Teilnehmer profitieren in insgesamt neun Vorträgen vom Know-how der VOI-Spezialisten und erhalten einen Überblick zu den wichtigsten Fakten eines effizienten E-Mail Managements.

Die Teilnahmegebühr beträgt 119,- Euro inkl. MwSt. einschließlich Handout, Speisen und Getränke während der Veranstaltungspausen. Interessenten können sich online unter www.voi.de oder via E-Mail unter @email anmelden.

E-Mails sind als Kommunikationsmittel in Unternehmen nicht mehr wegzudenken. So erhalten Studien zufolge über 80 Prozent der Unternehmen in Deutschland Kundenanfragen und Angebote per E-Mail zugeschickt. Ebenso finden sich Bestellungen, Rechnungen und Verträge im elektronischen Posteingang. Alle diese zahlreichen und wichtigen E-Mails und deren Dateianhänge wollen effizient bearbeitet, verwaltet und sicher archiviert sein. Vielen Verantwortlichen in den Unternehmen ist die Relevanz der elektronischen Post bewußt. Doch die Verwaltung und Nutzung der wertvollen Informationen macht allen Beteiligten zu schaffen. Sie suchen nach Möglichkeiten des Managements und nach einfachen Such- und Zugriffsmöglichkeiten. Nicht weniger wichtig ist es, E-Mails in die Geschäftsprozesse direkt einzubinden. Viele Unternehmen sehen ferner mit Sorge, dass sie nationale handels- und steuerrechtliche Regularien sowie vor allem internationale Vorschriften wie Basel II oder Sarbanes Oxley erfüllen müssen, ihren Geschäftsverkehr per E-Mail aber nicht ausreichend dokumentieren und belegen können.
Antworten auf alle diese Fragen geben die herstellerunabhängigen Vorträge der VOI-Referenten, ein Experten-Dialog mit den Teilnehmern sowie ein Anwenderbericht aus einem mittelständischen Unternehmen.

Daten und Anmeldung:
Ein Workshop findet am 29. März 2011 in der IHK Berlin von 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr statt.
Der zweite Workshop findet am 12. April 2011 in Erfurt im Radisson Blu Hotel ebenfalls von 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 119,- €. Darin inbegriffen sind Handout, Speisen und Getränke. Die vollständige Agenda und das Anmeldeformular sind unter www.voi.de, Menüpunkt „Termine“, zu finden.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.

Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.
Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.

Ihre Redaktionskontakte:

VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.
Henner von der Banck
Heilsbachstr. 25, D-53123 Bonn
Telefon: +49 228 90820-89
Telefax: +49 228 90820-91
E-Mail: @email
http://www.voi.de

PR-Agentur
good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Sven Körber
Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-11
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: @email
http://www.goodnews.de

Kontakt