Direkt zum Inhalt
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH

Institution

Traumberuf finden mit der Wirtschaftsakademie


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

„Teste deinen Traumberuf“ – unter diesem Motto gibt das XENOS-Projekt Brückendialoge der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in BrunsbüttelEinblick in zwei kreative Berufe: Vom 18. - 21. April können sich Interessierte zwischen 15 und 24 Jahren über die Arbeit als Friseurin oder Friseur und als Maskenbildnerin oder Maskenbildner informieren sowie praktisch testen, ob ihnen diese Berufe liegen.

So erfahren die Teilnehmenden nicht nur Interessantes über Ausbildung und
anschließende Tätigkeit, sie lernen auch die alltägliche Arbeit in einem
Friseursalon kennen und können sich unter fachkundiger Anleitung einer
Maskenbildnerin selbst erproben. Abschließend wird das neue Know-how an den letzten beiden Projekttagen kreativ umgesetzt: Begleitet und unterstützt von einer Stylistin und einem Fotografen werden die Berufsinteressierten bei einem Fotoshooting Secondhandkleidung neu in Szene setzen.

Die Aktion „Teste deinen Traumberuf“ wird vom XENOS-Projekt Brückendialoge der Wirtschaftsakademie und dem Mehrgenerationenhaus Brunsbüttel in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtreff Brunsbüttel-Süd und der Hoelp GmbH St. Michaelisdonn durchgeführt. Das Stadtmanagement Brunsbüttel unterstützt zudem die Aktion.

Das Projekt der Wirtschaftsakademie setzt sich für die Verbesserung der Bildungs- und Berufschancen junger Menschen ein. Es wird im Rahmen des XENOS-Programmes „Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Weitere
Informationen und Anmeldung zu den kostenlosen Projekttagen bei der Wirtschaftsakademie in Brunsbüttel unter Tel. (0 48 52) 8 36 33 23.

Kontakt