Direkt zum Inhalt
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH

Institution

Weiterbildungen bei der Wirtschaftsakademie


18. Mai 2011, 10:39
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Am 6. Juni starten bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein inGeesthacht Weiterbildungen zu Servicefachkräften in der Gastronomie,Verkaufsassistenten im Einzelhandel und Logistikumschlagsfacharbeitern. Diejeweils sechsmonatigen Qualifizierungen bieten eine Grundlage zumWiedereinstieg in den Job oder sichern den Arbeitsplatz. Da sie inZusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und den Jobcentern angebotenwerden, ist eine Förderung über einen Bildungsgutschein möglich.

Neben dem theoretischen Wissen rund um das entsprechende Fachgebiet steht
auch ein Praktikum auf dem Themenplan der Weiterbildung. Hier können die
Teilnehmenden das neue Know-how nicht nur anwenden, sondern in Unternehmen
der Region gleichzeitig auch wichtige Kontakte beispielsweise für die
Berufsrückkehr knüpfen. Zudem können die Qualifizierungen als Bestandteil
einer Ausbildung anerkannt werden.

Die Weiterbildungen finden jeweils von Montag bis Freitag von 8:00 bis 15:00
Uhr statt und schließen mit einem IHK-Zertifikat ab. Weitere Informationen
sind bei Carola Neumann-Höper von der Wirtschaftsakademie in Geesthacht
unter Tel. (0 41 52) 8 77 19 76 sowie per E-Mail an
@email zu erhalten.

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein im Kurzportrait:

Unternehmen leben vom Know-how ihrer Mitarbeiter. Die Vermittlung von Wissen für den Beruf ist Aufgabe und Auftrag der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Sie wurde 1967 gegründet und ist seit 2004 als Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH aufgestellt. Gesellschafter ist die Förderstiftung Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, die alleinig von den Industrie- und Handelskammern zu Flensburg, Kiel und Lübeck getragen wird. Als privates Dienstleistungsunternehmen mit Gemeinnützigkeitsstatus nimmt sie den Weiterbildungsauftrag der Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein wahr.

Qualifizierte und individuelle Beratung an 22 Standorten im Unternehmensverbund durch kompetente Mitarbeiter sowie ein Trainingsangebot, das auf die aktuellen Anforderungen im Beruf zugeschnitten ist, stellen die Grundlage der Wirtschaftsakademie Schleswig Holstein für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung dar. Erfahrene Dozenten und Trainer vermitteln Wissen aus der Praxis für die Praxis. Damit leistet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ihren Beitrag für neue Perspektiven im Berufsleben und den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen im Land zwischen den Meeren.

Als akademieeigene Einrichtungen tragen die Fachschule für Betriebswirtschaft und die Berufsakademie zur Führungskräfteentwicklung in Schleswig-Holstein bei. Neben den klassischen Fort- und Weiterbildungsschwerpunkten für Unternehmer und Arbeitnehmer unterstützt die Wirtschaftsakademie auch Jugendliche oder Arbeitssuchende durch Schulungsangebote und hilft ihnen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Weitere Informationen unter www.wak-sh.de

Kontakt