Direkt zum Inhalt
redkrebs

Agentur

Mercure Hotel München City Center: Neue Führung komplett


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Sven Falkenburger ist der neue Stellvertretende Direktor im Mercure Hotel München City Center (www.mercure.com). Als ausdrücklicher Wunschkandidat von Direktor Daniel Braun für diesen Posten wird der 30jährige Diplom-Betriebswirt die operative Leitung der Abteilungen übernehmen.

„Eine reife Persönlichkeit, Zielstrebigkeit und der unbedingte Wille, etwas bewegen zu wollen“, zeichnen laut Braun seinen Stellvertreter aus. „Gemeinsam mit unserem sehr guten Team werden wir dafür sorgen, dass unser Haus als eines der anerkannt besten Mercure Hotels in Deutschland seinen Ruf nicht nur behält, sondern weiter ausbaut.“

Daniel Braun selbst leitet seit Oktober vergangenen Jahres die Geschicke des Hotels – zu seinen erklärten Zielen gehört unter anderem, „unser Hotel-Restaurant La Scène samt dem Exklusiv-Angebot Grands Vins Mercure durch Top-Qualität in allen Belangen und vielen Veranstaltungen zu einer der ersten Adressen in München und darüber hinaus zu machen.“

Stationen zum Stellvertretenden Direktor
Eine Schlüsselrolle kommt dabei Falkenburger zu, der laut Braun „aus Erfahrung weiß, wie man Gäste findet, überzeugt und bindet.“ Als Distribution Manager und Business Development-Manager ist er bereits seit Mitte 2007 im Mercure Hotel München City Center tätig, davor arbeitete er als Traffic Manager für alle Hamburger Hotels der Accor-Hotelgruppe. Nach seiner Ausbildung mit Abschluss des Bachelor’s Degree With Honours vollzog er anschließend an der FH Hamburg noch den Master of Business Administration; zu der nach eigenen Worten „wichtigen Persönlichkeitsbildung“ diente u. a. ein halbjähriger Aufenthalt in San Francisco, Jobs als Bell Boy inklusive.

Weitere Informationen und Buchung unter www.mercure.com.

***

Über Mercure:
Mit über 100 Häusern ist Mercure eine der größten Hotelmarken in Deutschland. Über 40 Hotels besitzen das Zertifikat „VDR-Certified Conference Hotel“ und über 60 Häuser das Zertifikat „VDR-Certified Business Hotel“. Individuelles Ambiente und lokales Flair zeichnen die Mercure Hotels aus. Die Häuser sind in attraktiven Städten und Urlaubsregionen Deutschlands gelegen und verwöhnen den Gast kulinarisch mit regionalen und internationalen Spezialitäten sowie mit den „Grands Vins Mercure“. Weltweit ist Mercure mit mehr als 670 Hotels präsent. Mehr Informationen über die Mercure Hotels finden Sie auch im Internet unter www.mercure.com.

Über Accor:
Accor, weltweit der führende Hotelbetreiber und europäischer Marktführer, ist in 90 Ländern mit 4.100 Hotels und beinahe 500.000 Zimmern präsent.
Von der Luxus- bis zur Budgetklasse bietet Accor ein umfassendes Portfolio von Hotels unter den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel, Formule 1, hotelF1 und Motel 6, sowie ergänzende Aktivitäten wie Thalassa sea & spa und Lenôtre. Mit 145.000 Mitarbeitern weltweit bietet die Gruppe ihren Kunden und Geschäftspartnern fast 45 Jahre an Know-how und Expertise. In Deutschland ist Accor mit über 300 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel und Formule 1 vertreten.

Pressekontakt:

Accor Hospitality Germany GmbH
Michael Kirsch
Director Public Relations und Unternehmenskommunikation
Hanns-Schwindt-Strasse 2
81829 München
Tel : +49 (0) 89 / 63002 – 500
E-mail: @email
Web: www.accor.com/presse/deutschland

Accor Presse Service
Bernhard Krebs
Tel: +49 (0) 89/1890838311
E-mail: @email

Jetzt neuer Service für Journalisten
Die neue Accor PressCorner Deutschland www.accor.com/presse/deutschland

Kontakt