Gesundheit, Medizin

ASC Oncology beantwortet dank Testverfahren die zentrale Frage nach der Wirksamkeit von Krebsmedikamenten am Patiententumor

ASC Oncology


Berlin, 26.1.2021 – Bei rund der Hälfte aller Krebspatienten weltweit versagt die verschriebene Chemotherapie. ASC Oncology stellt sich mit dem Reverse Clinical Engineering-Testverfahren dieser Herausforderung der Krebsbehandlung und trifft wissenschaftlich belastbare Aussagen über die Wahrscheinlichkeit der Wirkung sowie Nicht-Wirkung von Krebsmedikamenten am patienteneigenen Tumorgewebe. Außerhalb des Körpers, ohne Tierversuche, ohne Nebenwirkungen und vor Therapiebeginn.



PDF


915 Aufrufe • 571 Wörter • 3.716 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/38553

Haftungsausschluss


  • ASC Oncology
  • Robert-Rössle-Str. 10
  • 13125 Berlin , Deutschland
  • Tel.-Nr.: +49 (0)30 235 9467 55

  • ASC Oncology wurde von neun führenden Wissenschaftlern der Kompetenzfelder
    Pathologie, Molekularbiologie, Biochemie, Biotechnologie und
    Tumorbiologie 2019 gegründet.

    Durch das von dem CEO der Firma, Dr. Christian Regenbrecht, entwickelte Reverse Clinical Engineering®-Verfahren ist es möglich, die Wirksamkeit von Krebsmedikamenten auf einen Tumor außerhalb des menschlichen Körpers vor der Behandlung des Patienten parallel und in kurzer Zeit zu [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum