Direkt zum Inhalt
Walter Visuelle PR GmbH

Agentur

prisma informatik zeigt Nutzen des Role Tailored Clients auf


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

prisma informatik verfügt über Know-how und Erfahrung in anwenderspezifischen RTCs (rollenbasierte Benutzeroberflächen) von Microsoft Dynamics NAV 2009

Nürnberg, 27.04.2011. Die prisma informatik GmbH, Nürnberg, hat die wesentlichen Nutzen zusammengestellt, wegen denen Unternehmen jetzt den Role Tailored Client (RTC) einführen sollten. Die rollenbasierte Benutzeroberfläche von Microsoft Dynamics NAV 2009 erleichtert gegenüber dem bisherigen „Classic Client“ eine effektivere Software-Nutzung des ERP-Systems. Die Einarbeitung in das mächtige Programm fällt den Anwendern nach Erfahrungen des Microsoft-Gold-Partners mit dem RTC wesentlich leichter. Der Grund hierfür liegt darin, dass alle für den Anwender relevanten Aufgaben und Prozesszustände sofort mit einem Blick erkennbar sind. Jede rollenbasierte Benutzeroberfläche stellt immer nur den für den Benutzertyp relevanten Ausschnitt aus dem sehr umfangreichen Softwarepaket dar. Dies erleichtert den Nutzern, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. In der individuell anpassbaren Ansicht können darüber hinaus große Datenmengen als Diagramme aufbereitet und verdichtet werden. So sind Trends und Entwicklungen über den Gesamtprozess im Tagesgeschäft mit einem Blick erkennbar. „Der Role Tailored Client stellt für die Unternehmen einen wesentlichen Schlüssel für Anwenderakzeptanz und Effizienzsteigerungen dar“, informiert Jens Thamer, Geschäftsführer der prisma informatik GmbH. Durch den individuellen, personalisierten Zugang zu Aufgaben und Informationen erhöht sich die Produktivität in der täglichen Arbeit. Beispielsweise liefern Fact-Boxes tiefe Informationen, auch in der Listendarstellung. Filterungen, die häufig benötigt werden sowie Maskenkonfigurationen können gespeichert werden. Auch Drittprogramme lassen sich integrieren, beispielsweise Outlook oder eine Zeiterfassungssoftware.

Die prisma informatik GmbH hat bereits umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung und Anpassung der Role Tailored Clients. Unter anderem für den Versandhandel wurde ein spezifisches Auftragscockpit für das Anforderungsprofil der Bestellabwicklung von Online-Shops maßgeschneidert. Der Anwender kann damit den gesamten Auftragsprozess steuern. Jens Thamer: „Die Individualisierung des RTC erfordert Know-how in Organisationsprozessen und muss sorgfältig sowie höchst individuell für den Anwender umgesetzt werden. Im Projekt wird definiert, welche Funktionalität der Anwender benötigt und welche nicht.“

Der RTC erleichtert den direkten und schnellen Zugriff auf die etwa zehn Prozent der Funktionen und Informationen, die ein Anwender für seine tägliche Arbeit benötigt. Das Standardrollencenter von Microsoft Dynamics NAV 2009 mit 21 vorkonfigurierten Rollen stellt eine typische Ansicht von Anwendern aus den Bereichen Finanzen, Marketing und Vertrieb, IT, Produktion, Logistik und Kundenservice auf die ERP-Daten dar. Mit wenigen Klicks und erheblich geringerem Rechercheaufwand als bei früheren Versionen von Dynamics NAV mit dem bekannten „Classic Client“ gelangt der Anwender mit dem RTC schnell zu den Informationen, die er benötigt. Auch anstehende Aufgaben und aktuelle Benachrichtigungen von Kollegen werden angezeigt, sodass die Zusammenarbeit im Team effektiv unterstützt wird. Unter anderem kann der Anwender den kompletten Durchfluss von Aufträgen vom Eingang bis Lieferung und Rechnung überblicken. Mithilfe von Workflow-Elementen lässt sich die Bearbeitung von Ausnahmefällen wirkungsvoll steuern. Dies bewirkt der User- beziehungsweise rollenzentrierte Zuschnitt der Daten und Funktionen.

* Über prisma informatik GmbH:Die prisma informatik GmbH wurde im Oktober 2006 gegründet. Das Unternehmen bietet mittelständischen Unternehmen, vornehmlich aus den Bereichen Handel und Fertigung mit besonders hohen Qualitätsansprüchen, Dienstleistungen und Lösungen auf Basis der Microsoft-Technologien Microsoft Dynamics NAV, SharePoint und Microsoft SQL-Server an. prisma informatik übernimmt Projektimplementierung, Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen. Projektarbeit, langfristige Fortentwicklung und Betreuung erfolgen aus einer Hand. Die Anwender der Lösungen von prisma informatik sind national und international agierende Unternehmen.

Das Portfolio wird abgerundet durch ein umfangreiches Schulungsangebot zu Dynamics-NAV-Anwendungen in der prisma akademie.

* Kontaktadresse:prisma informatik GmbH
Merianstraße 26
90409 Nürnberg
Tel.: 0911 / 239 80 550
Fax: 0911 / 239 80 555
eMail: @email
Internet: http://www.prisma-informatik.de
* PR-Agentur:Walter Visuelle PR GmbH
Frau Leonie Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: @email
Internet: http://www.pressearbeit.de

Kontakt