Direkt zum Inhalt
good news! GmbH

Agentur

Top Image Systems stärkt Position im Bankwesen durch strategische Neueinstellung


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Clive Williams zum Senior Vice President des Geschäftsbereichs Banking ernannt

Tel Aviv, Israel – Top Image Systems™ (TIS™), Ltd. (NASDAQ: TISA; TASE: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management (ECM)-Lösungen, hat Clive Williams zum neuen Senior Vice President des Geschäftsbereichs Banking ernannt. Damit stärkt TIS entsprechend seiner Geschäftsstrategie seine weltweite Position im Bankgeschäft.

Clive Williams bringt über zwanzig Jahre Führungserfahrung im Bank- und Finanzdienstleistungsmarkt mit. Bislang war er bei Misys International Banking Systems Plc, einem weltweit führenden Anbieter von Anwendungen und Dienstleistungen für den Bankensektor, zuständig für Enterprise Retail Banking, Vermögensverwaltung sowie Compliance- und Risikomanagement.

„Mit der Unterstützung von Clive Williams werden wir unseren Geschäftsbereich Banking stärken und konsequent weiter ausbauen“, so Dr. Ido Schechter, Chief Executive Officer von TIS. „Seine tiefgreifende Branchenkenntnis und seine Projekterfahrung passen perfekt zu unserer strategischen Herangehensweise im Bereich Banking.“

Clive Williams dazu: „Ich freue mich auf die Arbeit bei einem langjährig am ECM-Markt positionierten Unternehmen wie TIS. Das bedeutet eine große Herausforderung für mich, und ich werde mein Bestes geben, damit TIS sein Potenzial im Bankensektor zukünftig voll ausschöpfen kann.“

Während seiner Zeit bei Misys war Clive Williams verantwortlich für Strategieplanung, Entwicklung und Einführung der Firmenlösungen sowie damit verbundenen Geschäftsbereichen. Des weiteren war er bei Misys Banking Solutions als Mitglied des Vorstands und des strategischen Beirats tätig.

Dem gingen zahlreiche Führungs- und Vorstandspositionen bei der Highams Group Plc voran, einem führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für den internationalen Banken- und Versicherungsmarkt. Während seiner Zeit bei der Highams Group war Williams unter anderem als Group Business Development Director, Head of Strategy und als Divisional Managing Director tätig. Zuvor war er Geschäftsführer der Enterprise Group Plc.

Clive Williams ist in Großbritannien staatlich geprüfter Diplom-Ingenieur und IT-Experte, lehrte am Institute of Marketing und hat einen MBA von der renommierten Henley Business School (HBS).

Dr. Schechter erklärt abschließend: „Die Wachstumsstrategie von TIS beruht auf drei Säulen: dem digitalen Posteingang Digital Mailroom, dem Partnervertrieb und der Banking-Plattform. Mit Clive Williams in der neuen Führung unseres Bankingbereichs werden wir unserer langfristigen Strategie, uns auf profitable Branchen zu konzentrieren, neue Impulse geben. Dies erreichen wir, indem wir Märkte beliefern, bei denen TIS einen echten Mehrwert bieten kann.“

Über die TIS Lösungsplattform für Banken

Mit der Banking-Plattform von TIS lassen sich alle Daten eines Unternehmens, egal ob in Papierform oder digital, innerhalb einer Prozesskette verarbeiten, verstehen, klassifizieren und nutzen – und das alles aus einer Hand. Eine einzige Plattform erfüllt alle Funktionen vom Front Office bis zum Back Office, von Bankdienstleistungen bis hin zu e-Business-Initiativen, und ist damit optimal auf die besonderen Anforderungen von regional wie auch global tätigen Banken zugeschnitten. Mithilfe der Banking-Plattform von TIS können Banken ihre ECM-Lösungen optimieren und so ihre Rentabilität steigern. Dies führt wiederum zu einer effizienteren Kommunikation sowohl mit Kunden als auch mit Geschäftspartnern. Die Banking-Plattform gewährleistet Compliance bei gleichzeitiger unternehmerischer Flexibilität.

Im August 2010 hatte TIS bekannt gegeben, dass eine global führende Bank sich entschieden hat, die Banking-Plattform von TIS in ihren 1.500 Filialen weltweit einzuführen. Das Erstauftragsvolumen belief sich auf eine Million US-Dollar.

Über Top Image Systems:

Top Image Systems (TIS) zählt zu den führenden Anbietern von Software im Bereich automatisierter Dokumentenverarbeitung. Die Konzentration von TIS liegt auf maßgeschneiderten, intelligenten Lösungen für die Optimierung von Geschäftsprozessen, wie z. B. der Rechnungseingangsverarbeitung im Umfeld SAP und anderen ERP Systemen und dem Posteingang. Mit eFLOWTM stellt das Softwareunternehmen eine Plattform zur Verfügung, die alle eingehenden Informationen für die Weiterverarbeitung im Unternehmen zusammenführt und effizient aufbereitet. Das System ist in der Lage, unabhängig von der ursprünglichen Quelle, geschäftskritische Daten zu erfassen, auszuwerten und den weiteren Unternehmensanwendungen zur Verfügung zu stellen. Dabei werden Informationen beispielsweise vom Papier oder aus E-Mails, Telefaxen und elektronischen Dokumenten ausgelesen.

Top Image Systems wurde im Jahr 1991 gegründet und ist als Aktiengesellschaft an der NASDAQ und TISA notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Israel (Tel Aviv), mit weiteren Niederlassungen in Deutschland (Köln), Großbritannien, China, Japan, sowie Nord- und Südamerika. Weltweit beschäftigt TIS 200 Mitarbeiter und vermarktet seine Lösungen in mehr als 40 Ländern - mit Fokus auf den europäischen Markt. TIS arbeitet dabei über ein mehrstufiges Netzwerk aus Distributoren, Systemintegratoren und strategischen Partnern, die führend in ihrem Bereich sind. Dazu gehören SAP, IBM, Accenture, Atos Origin, Fuji / Xerox, CACI, Kodak, Konica Minolta, Unisys und Fujitsu.

Weitere Informationen unter www.topimagesystems.com

Caution Concerning Forward-Looking Statements

Certain matters discussed in this news release are forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These statements are based on management’s current expectations or beliefs and are subject to a number of risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially including, but not limited to, risks in product development plans and schedules, rapid technological change, changes and delays in product approval and introduction, customer acceptance of new products, the impact of competitive products and pricing, market acceptance, the lengthy sales cycle, proprietary rights of the Company and its competitors, risk of operations in Israel, government regulation, dependence on third parties to manufacture products, quarterly fluctuations in sales of products in the Data Capture market (where in general the fourth quarter is the strongest and the first quarter is the weakest), the Company’s ability to successfully integrate TIS Japan, litigation (including litigation over intellectual property rights), general economic conditions and other risk factors detailed in the Company's most recent annual report on Form 20-F and other subsequent filings with the United States Securities and Exchange Commission. We are under no obligation to, and expressly disclaim any obligation to, update or alter our forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Ihre Redaktionskontakte:

Dana Rubin
Director of Corporate Marketing and
Investor Relations
Top Image Systems Ltd.
Tel: +972 3 7679114
@email

Stefanie Köbke
Marketing Manager EMEA
Top Image Systems Germany
Im Mediapark 8
50670 Köln
Tel: +49 221-93313-100
Fax: +49 221 93313-500
@email
http://www.topimagesystems.de

Dr. Martina Ludewig
PR-Agentur
good news! GmbH
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-14
Fax: +49 451 88199-29
@email
http://www.goodnews.de

Kontakt