Direkt zum Inhalt
European Artists Going Live (EAGL)

Institution

EAGL European Artists Going Live erweitern wegen hoher Nachfrage ihr aktuelles Konzept und verlängern Künstler-Aufruf zur BAGL SPRINGtime bis Ende Februar 2011


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Aufgrund zahlreicher Anfragen u.a. auch von Künstlergruppen in den letzten Wochen, haben EAGL European Artists Going Live sich dazu entschieden, flexibel und zeitnah auf die Wünsche sowie Vorschläge zu reagieren. Daher wird bereits zur BAGL SPRINGtime 2011 das Konzept erweitert und parallel die Anmeldefrist zur BAGL SPRINGtime bis Ende Februar (28.02.2011) verlängert. Selbstverständlich können die bereits zur Ausstellung angemeldeten Künstler auf Wunsch ihre bisherige Planung anpassen und ebenfalls die zusätzlichen Varianten nutzen.

Zudem möchten wir darauf hinweisen, daß sich neben Einzelkünstlern natürlich gerne auch weitere Künstlergemeinschaften zur BAGL SPRINGtime 2011 bewerben können.

Bei den Ausstellungen von BAGL Berlin Artists Going Live treffen sich seit 2009 autodidaktische und galeriefreie Künstler auf gleicher Höhe mit Meisterschülern. Neben der Vielfalt der ausgestellten Werke und dem Ziel einer noch stärker international geprägten Künstlerbeteiligung steht insbesondere die Selbstorganisation und Durchführung der Ausstellungen und Events in direkter Beteiligung der Künstler an wesentlichen Entscheidungsprozessen im Vordergrund. Darüber hinaus wird die Vernetzung und Bekanntmachung teilnehmender Künstler - nicht nur während der Ausstellung, sondern permanent und auch auf internationaler Ebene – angestrebt und bereits erfolgreich realisiert. Die Teilnehmer können auch aktiv mitarbeiten und mit dem Publikum interagieren, was sich über ein Bonus-Programm entsprechend positiv auf ihre Teilnahmekosten auswirkt.

Der Titel der Frühjahrsausstellung 2011 lautet ohne jegliche thematische Eingrenzung „BAGL SPRINGtime“.

Interessierte bildende und darstellende Künstler können sich noch bis zum 28. Februar 2011 bewerben und finden alle Informationen sowie Bewerbungsformulare unter: www.bagl-artists.de

Auch diese Ausstellung wird wieder auf hohem Niveau beworben und die Vielfältigkeit an Kunststilen sogar erweitert. Erstmalig wird nicht nur zeitgenössische bildende Kunst präsentiert, sondern neben Musikern auch darstellenden Künstlern eine Plattform geboten. Durch die Mischung verschiedener Kunstformen soll es dem Publikum leichter fallen, sich zwanglos auf Einzelbereiche einzulassen und mit den Teilnehmern interaktiv in Kontakt zu treten. Nicht zuletzt soll das Angebot auch einen breiter gefächerten Interessentenkreis zum Besuch anregen.

Die EAGL freut sich ebenfalls über Anfragen zu Kooperationen und Sponsoring. Interessierten Unternehmen, Institutionen oder Einzelpersonen steht die Geschäftsführung gerne direkt zur Verfügung unter: @email

Gemeinnützige European Artists Going Live (EAGL) Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) i.G.
Geschäftsführung: Jennifer Spruß
Windscheidstr. 1
10627 Berlin
www.bagl-artists.de

Kontakt