Direkt zum Inhalt
nic.pr

Unternehmen

Mehr Umsatz durch digitales Instore-Advertising am Point-Of-Sale


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Bizerba präsentiert die PC-Waage K-class auf der Wincor-World 2011 in Paderborn und begibt sich gleichzeitig in Startposition für weltweite Partnerschaften.

Balingen, 24. Januar 2011 - Händler können auf den Displays der PC-Waagen K-class multimediale Werbebotschaften platzieren und somit gezielt den Absatz von Produkten erhöhen. Sie nutzen dabei den psychologischen Effekt, dass der Kunde über die Hälfte seiner Kaufentscheidungen spontan am Point-Of-Sale trifft. Sie gestalten die Wartezeit attraktiver, außerdem wird die kommunikative Beziehung zu den Kunden persönlicher, unter anderem durch gezielte Rezeptvorschläge. Das System stellt zudem die Vorzüge des digitalen Zeitalters bereit: So kann unter anderem die Wechselgeschwindigkeit der Werbebotschaften im Gegensatz zu statischen Print-Plakaten frei gewählt werden.

Stellenweise Verdopplung des Absatzes

Dass Instore-Advertising über Waagen-Screens ein wirksamer Abverkaufshebel am POS sein kann, haben europaweite Pilotprojekte bewiesen. So berichtet Edeka Neukauf Culinara Maier aus Rottweil von einer stellenweisen Verdopplung des Absatzes der umworbenen Produkte: „Durch die Werbung auf den Screens in Kombination mit Rezeptausdrucken erhöhte sich der Mitnahmeeffekt signifikant“, erklärt Inhaber Detlev Maier. Zu den wohl prominentesten Nutzern gehört der Sternekoch Alfons Schuhbeck. Sein Gewürzladen am Münchner Platzl wurde mit fünf K-class Waagen ausgestattet. „Unser gesamtes Verkaufsteam“, so Schuhbeck, „ist von den intuitiv zu bedienenden Waagen und den hochwertig aufbereiteten Werbeinhalten begeistert“.

Flexibel für jede Betriebsgröße

Die PC-Waagen-Lösung kann in verschiedenen Ausbaustufen an unterschiedliche Betriebsgrößen angepasst werden und eignet sich somit sowohl für große Supermarktketten, als auch für kleine Lebensmittelhändler. Ab dem 25. Januar 2011 können Messebesucher auf dem Bizerba Stand die genaue Funktionsweise des Systems kennenlernen. Während das Produkt abgewogen wird, erscheint auf dem Waagen-Display neben Preis und Gewicht zeitgleich auch die Werbung, etwa für einen passenden Wein. Die multimedialen Werbebotschaften können selbst erstellt oder direkt aus dem Online-Shop RetailMall bezogen werden. Die Software RetailImpact hilft bei der Verwaltung der Botschaften.

Bizerba begibt sich in Startposition für weltweite Partnerschaften

Die PC-Waagen sind so konzipiert, dass sie auch mit den technologischen Trends von morgen flexibel mitwachsen können. Sie sind SAP-zertifiziert, ARTS-kompatibel, arbeiten mit offenen Standards und können daher jederzeit um Software-Lösungen von Partnerunternehmen erweitert werden. „Diese neue Orientierung in Richtung Zusammenarbeiten eröffnet für Bizerba, unsere Partner und besonders die Kunden aus der ganzen Welt unvergleichliche Möglichkeiten“, sagt Matthias Harsch, Sprecher der Geschäftsführung bei Bizerba.

Über Bizerba:

Bizerba ist ein weltweit operierender, in vielen Bereichen marktführender Lösungsanbieter für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent – mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 54 Landesvertretungen. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Luis Potosi (Mexiko).

Für Rückfragen:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Director Global Marketing & Communication
Wilhelm-Kraut-Straße 65
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
E-Mail: @email

nic.pr
network integrated communication
Patrick Schroeder
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon +49 228 620 43 84
Telefax +49 228 620 44 75
E-Mail: @email

Kontakt