Bildung, Weiterbildung, Karriere

Corona als Chance: Rednermacher Heinrich Kürzeder gibt Karriere-Tipps

DER Rednermacher


Abgesagte Veranstaltungen, gecancelte Events: Gerade die Rednerbranche trifft die Corona-Krise. Schließlich leben Keynote Speaker von und für ihre Auftritte. DER Rednermacher Heinrich Kürzeder https://www.rednermacher.de rät dennoch: Nicht jammern, sondern den Jetztzustand nutzen! Denn der Lockdown bietet Zeit für Dinge, die sonst zu kurz kommen, aber entscheidend sind, um auf Dauer als Redner erfolgreich zu sein und mehr Umsatz zu generieren. Dafür gibt Kürzeder nun konkrete Tipps.



PDF


730 Aufrufe • 507 Wörter • 2.873 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/38707

Haftungsausschluss


  • DER Rednermacher
  • Beuthener Straße 2
  • 89407 Dillingen, Deutschland

  • DER Rednermacher Heinrich Kürzeder ist seit über 30 Jahren im Vertrieb tätig und hat Verkaufen von Grund auf gelernt, teils auch in Führungsfunktionen, besonders aber als Vertriebsmitarbeiter mit dem Schwerpunkt Neukundengewinnung und der Betreuung von Key-Accounts. Davon ist Heinrich Kürzeder über 20 Jahren in der Rednerbranche erfolgreich.

    Zunächst betreute er einzelne Redner, managte diese, steigerte deren Bekanntheitsgrad und damit verbunden [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum