Direkt zum Inhalt
PR-Consult

Unternehmen

Review des Albums " Erfahrungsmomente"


02. April 2014, 00:23
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Shane Zoe ist eine Musikerin, die es sich zur Aufgabe machte mit ihren sozialkritischen Texten auf die Missstände in unserem Leben / unserer Welt Aufmerksam zu machen.Es sind überwiegend Songs über Situationen und Probleme die uns alle betreffen.

Review des Albums " Erfahrungsmomente"

Ihr erstes Album „ Erfahrungsmomente“ ist eine Genre – Mix aus melodischen Pop-Sounds mit einen Hauch von 80ger Jahre Einflüssen, welche zusammen mit dem Komponisten / Produzenten W.v.B. entstanden. Sowie den überwiegend deutschen ernsten Songtexten. Die Songtexte liegen Shane Zoe sehr am Herzen.
Shane Zoe lässt uns während des Zuhörens an den Gefühlen der jeweiligen Songs teilhaben, denn ihre weiche –zarte Stimme rundet die Songs vollkommen ab.
Keiner der Songs gleicht dem anderen. Shane Zoe habe viel positive Resonanz auf ihre Songs bekommen, was sie auch darin bestärkt in dieser Richtung weiter zu machen.

Shane Zoe veröffentlichte September 2012 ihre erste Single aus ihrem Album „ Erfahrungsmomente“ Es handelt sich um die Single „ verlorener Kampf“ , welchen sie zu gedenken an eine sehr Gute Freundin schrieb. S. hatte am Muttertag ihren Kampf gegen den Krebs verloren.
Es ist ein sehr Gefühlvoller Song und er beschreibt den Kampf gegen den Krebs sowie Ihre Lebensfreude die sie trotz Krankheit hatte.
Dezember 2013 folgte das Album „ Erfahrungsmomente“ welches 20 Songs umfasst. In ihren Songs versucht Shane Zoe immer eine Botschaft für ihre Hörer ein zu bauen. Sei es ihr „Anti-Drogensong“ –„Drogenfrei“ Dieser Song ist über 3 ehemalige Musikgrößen, die ihren Süchten erlagen. Der Sound lehnt sich an die 80ger Jahre Synthi-Pop´s mit Wave Auszügen an.
Sowie der „Anti-Gewaltsong“- „Gewalt“ der die Thematik vom Rassismus aufgreift und um die Ernsthaftigkeit des Songs zu verstärken, klingt auch der Sound aggressiv und ebenso die Strophen.

"Trauer" ist ein sehr ergreifender Song, denn dieser lässt uns an dem Gefühlsleben einer Mutter teilhaben, die gerade ihr Kind verlor. Die Kirchenglocken und das Babylachen, machen diesen ergreifenden Song erst so richtig "lebendig".

Shane Zoe´s Songtexte sind sehr bewegend und tiefsinnig. Besondere Resonanz von außen bekam der Song „ Warum“. Unter anderem durch das perfekte Zusammenspiel der Klavierpassagen und der weichen- emotionalen Stimme. Dieser Song greift die Thematik von sexuellem Missbrauch auf. Der Song „Warum „ hat großes potential. Daher entstand mit dieser Thematik eine Trilogie. Teil 2 dazu ist der Song „falsches Lachen“ dieser ist wieder sehr Sanft, er regt zum Nachdenken an. Die Strophen sind gesprochen und der Refrain ist sehr sanft-emotional gesungen. Missbrauchsopfer tragen meist eine Maske, um in dieser Welt nach einem solchen Schicksal zu überleben. Viele sind nach einem solchem Erleben Beziehungsgestört. Darüber handelt Teil 3 der Trilogie „ Trau Dich“ die Melodie ist sehr ergreifend und der Refrain ist eine Mischung aus deutsch/englisch.

Bei „Kinder der Armut“ verrät der Titel schon was uns erwartet. Hier haben die 80ger Jahre wieder eine Große Rolle bei der Entwicklung der Sounds gespielt. Der Sound fordert zum Tanzen auf und der Text zum Nachdenken.

Wir kennen doch alle dieses Gefühl, manches mal hin und her gerissen zu sein, nicht zu wissen wo man steht und wo wir hingehen wollen. Genau darum dreht es sich auch in Shane Zoe´s Song „Woher / Wohin“ Bei diesem Song passen die klassischen, sanften und zugleich Kraftvollen Töne der Melodie und der Stimme hervorragend zusammen und lassen einen mit schwingen.

Auf dem Album sind auch Songs über die Liebe und über Beziehungen vertreten.
So nimmt uns der Song „Stern“ mit auf eine Gefühlsreise 2er verliebter die eine Fernbeziehung haben, doch wenn sie in die Sterne schauen, sie sich ganz nahe und verbunden fühlen.
Der Song „Beziehungen“ hingegen, beschreibt den Schmerz und die Enttäuschungen diverser Beziehungen. Dieses Gefühl überträgt sich auf den Hörer schon allein durch die Wave-angehauchte Klangart der Melodie wird und der Umsetzung des Gesanges. Dennoch sind in diesem Song einige Soundeffekte eingebaut, die einen im ersten Moment erst einmal verwirren. Doch dies war so geplant!

Gerade jetzt im Frühling, werden sich sicher sehr viele in dem Song „ Frei“ wiederfinden. Dieses Glückliche - Freie Gefühl und gemeinsam das Leben genießen. Die Balladen Version lässt einen vollkommen in dem Song versinken und zum tanzen lädt die Dance Version des Songs ein.
Wie wichtig Freundschaften sind und vor allem das Zuhören unserer Freunde, zeigt der Song „Freundschaft“. Die Steigerung und auch der Wechsel der Gesangsmelodie harmonisiert hervorragend mit dem Streicher und es rundet den Song ab.

„Krieger“ ist wieder ein Song, welcher den Menschen Kraft und Mut spendet. Er sagt aus, dass JEDER aus sich und seinem Leben etwas machen kann, ganz gleich wo und wie jeder aufwächst.

Der Song „ Babe“ ist wie ein Ü-Ei, denn bei diesem Duett denkt man zu Wissen um was es geht- jedoch der Ausgang des Songs ist eine Überraschung, könnt ihr glauben.
„Baby don´t Cry“ ist ein deutsch / englisches Duett und eine wundervolle Pop/ Ballade. Hier Harmonisieren die weiche sanft klingende Stimme der Sängerin und der Sound der durch den Einsatz der Panflöte veredelt wurde hervorragend. Dies macht den Song zu etwas besonderem.
Auch in dem Song „was ist Liebe“ kamen die Bongo´s wieder zum Einsatz. Durch den Wechsel der Stimm / Sound-varianten (härter in den Strophen und weicher im Refrain) wird es dem Hörer leichter gemacht, die Gefühle der Sängerin zu teilen.

Auf diesem Album heben sich 2 Songs besonders von allen anderen ab. Das ist einmal „ Partytime“ und „ for EVA“

„Partytime“ ist etwas verspielt, sowohl der Text, der Sound und die Umsetzung, dennoch Harmonisiert es und macht ihn einzigartig.
„for EVA“ ist sehr Gitarren lastig und geht schon eher in die Richtung Rock/Pop.

Shane Zoe hat inzwischen begonnen an einem weiteren Album zu arbeiten. Eines kann mit Bestimmtheit schon gesagt werden. Sie bleibt der Art ihrer Songtexte treu, wobei sie im kommenden Album teils noch tiefgreifendere Thematiken aufgreift, als in ihrem jetzigen Album „Erfahrungsmomente“.

Das Album kann jeder unter www.snogg.me als CD bestellen, oder auch einzeln als download unter www.reverbnation.com/shanezoe oder unter www.shanezoe-music.de

Wir wünschen Shane Zoe bei Ihrem Vorhaben, mit ihren Songtexten etwas bei den Menschen zu bewirken viel Erfolg.

Kontakt