Spiele, Konsolen

Der Erfinder des legendären Moorhuhns setzt auf Crowdfunding für sein neuartiges Brettspiel

m2p Entertainment GmbH


Bochum, 12.11.2015. Der kreative Schöpfer des Moorhuhns, Frank Ziemlinski, der normalerweise in Bits und Bytes denkt, meldet sich mit einer neuen, vollkommen anderen Spielidee zurück. Insbesondere die Brettspielvariante des Spiels mit dem Namen „Gambit53“ liegt ihm besonders am Herzen und speziell dafür sucht er Unterstützer. „So einfach, so schnell und extrem packend, wie die erste Moorhuhnjagd aus dem Jahre 1999 und dennoch ganz ohne Waffen“, so beschreibt er das Spiel.



PDF


1.344 Aufrufe • 648 Wörter • 3.355 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/28946

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover

  • m2p Entertainment GmbH
  • Jung-Stilling-Str. 61
  • 44867 Bochum, Deutschland

  • Die m2p Entertainment GmbH ist einer der führenden Skillgames Entwickler im deutschsprachigen Raum, mit Sitz in Bochum, dem Herzen des Ruhrgebietes. Wir haben uns als Entwickler das Ziel gesetzt, für unsere Kunden besondere Spielerlebnisse zu kreieren. Unser Hauptaugenmerk liegt, neben den Social Games und der App Entwicklung, auf unserem Spieleportal m2p.com.

    Ein Skillgame ist ein Spiel, welches vor allem durch die Fertigkeiten und die Übung der Nutzer [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum