Direkt zum Inhalt
Presseverteiler

Unternehmen

Rede des Stadtpräsidenten von Szczecin, Piotr Krzystek


12. Mai 2011, 16:22
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

am 18. Mai 2011, 13.30 Uhr im Haus der Commerzbank, Pariser Platz 1, 10117 Berlin

Der Beirat der Stiftung Zukunft Berlin hat auf Anregung des ehemaligen sächsischen Ministerpräsidenten Georg Milbradt die Idee entwickelt, nach den Ministerpräsidenten der deutschen Bundesländer auch politische Repräsentanten der polnischen Nachbarregionen um eine Rede in Berlin zu bitten. Mit dieser Einladung soll das besondere Interesse Berlins an den Vorstellungen und Wünschen dieser uns nächsten Nachbarn verdeutlicht werden.
Was erwarten die polnischen Nachbarregionen von Berlin, einer Hauptstadt, die im östlichen Teil der Bundesrepublik Deutschland und damit in unmittelbarer Nähe zu Polen liegt? Die Initiatoren erhoffen sich von dieser Reihe, wie dies auch mit den Ministerpräsidenten gelungen ist, originelle und wegweisende Ideen und Impulse für Berlin: „Was wir uns im Ergebnis wünschen, ist eine Stärkung der nachbarschaftlichen Beziehungen und neue Partnerschaften und Verbindungen diesseits und jenseits der Grenze, zwischen Berlin und seinen Nachbarn in Polen.“ (Volker Hassemer)

Um Anmeldung wird gebeten unter:

Pressekontakt:

Dörte Linke
Tel. +49 30 26 39 229-42
Fax +49 30 26 39 229-22
@email
Diese Pressemitteilung finden Sie im Internet unter:
www.stiftungzukunftberlin.eu

© 2011 Stiftung Zukunft Berlin