Direkt zum Inhalt
simplyfit@home

Unternehmen

Eine Flasche Wasser, ein Kissen und Du wirst Top fit! Simplyfit@home zeigt Dir wie!


08. August 2012, 17:32
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Mit simplyfit@home geht ein völlig neues und effektives Online Fitness Portal an den Start. Thorge Kiwitt, erfolgreicher Personaltrainer hat dieses etwas verrückt klingende Trainingsprogramm entwickelt."Das einzige was Du brauchst sind normale Haushaltsgegenstände wie ein Kissen, eine Flasche Wasser oder ein Geschirrhandtuch. Mit nur 15 Minuten Training pro Tag nach meinen Online Videoanleitungen wirst Du Top fit" dieses verspricht Thorge Kiwitt mit dieser außergewöhnlichen Idee.Das fand auch Michael Maus, übrigens einer der deutschen Internetpioniere. Lange ist es ruhig gewesen um diesen Mann der ersten Stunde, doch nun ist er wieder da und möchte gemeinsam mit Thorge Kiwitt dieses Projekt erfolgreich nach vorne bringen."Fitness und Gesundheit sind die Themen der Zukunft, und simplyfit@home ist nicht nur effektiv, sondern trifft auch den Geschmack unserer Gesellschaft" so Michael Maus.

Das Portal wird kostenfrei zugänglich gemacht, nach einer Registrierung. Das Unternehmen verspricht seinen Nutzern die Daten nicht an Dritte weiter zu geben. "Wir möchten ein seriöses und solides Projekt aufbauen, und jeder Nutzer soll sich bei uns sicher fühlen" so Michael Maus. "Wir werden die Daten streng vertraulich behandeln und sicherlich nicht weiter geben" verspricht er weiter.

Wenn man sich kostenlos registriert hat, dann geht es auf die Kategorienübersicht. Hier kann man sich auswählen welche Körperregion man trainieren möchte, zur Auswahl stehen: Bauch, Beine, Po, Schulter, Arme und das Ausdauertraining. Nach der Auswahl der Kategorie kommt man erst einmal zur Aufwärmübung, die immer vor dem Training gemacht werden soll, ca. 2 Minuten. Hat man diese absolviert, sucht man sich eine Übung aus. Die Übungen sind übrigens nach den nötigen Gegenständen sortiert. So kann man mit einem Stoffbeute und ein paar Flaschen Wasser eine effektive Übung absolvieren die die Bauch-, Bein- und Pomuskulatur stärkt.

Um dann auch effektiv fit zu werden stellt das Portal Ernährungstips zur Verfügung. Schon mal was von der "Steinzeiternährung" gehört? Nicht, dann solltet Ihr euch das mal ansehen.

Also, alles in allem ein wirklich ansprechendes Portal, mit effektiven und durchdachten Übungen, die mittels Video vorgestellt werden. Alles weitere findet Ihr unter: http://www.simplyfitathome.de

Kontakt