Suchergebnisse zum Thema:

Vermittlerhaftung


Das Thema Vermittlerhaftung kann per RSS-Feed abonniert werden:



München den 19.05.2015: Erneut konnte ein ehemaliger gebundener Vermittler der ehemaligen Infinus AG FDI einen weiteren Zivilprozess vor dem Landgericht Münster gewinnen. In dem vorgenannten Urteil (Az. 114 O 42/14) führt das Landgericht Münster ausführlich aus, dass sich aus den vorliegenden Unterlagen die Offenlegung der Stellvertretung ergebe[...]

779 schmallenberg.txt


Es kommt Bewegung in den Komplex um die angeblichen Rückforderungsansprüche durch die Insolvenzverwalterin der Infinus Vertrieb und Service AG i. L. (IVS AG). Rechtsanwalt Blazek von der Sozietät BEMK und Rechtanwalt Sochurek von Peres & Partner sind übereinstimmend der Auffassung, dass die von der Insolvenzverwalterin Schmudde geltend gemac[...]

531 schmallenberg.txt


Infinus-Vermittler können nach und nach aufatmen. Nach aktueller Rechtsprechung sinken die Aussichten der Infinus-Anleger, Schadensersatzansprüche gegen die Vermittler geltend machen zu können. Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek vertritt mehrere Infinus-Vermittler und setzte bereits entsprechende Urteile durch. Im Online-Portal „Das Investment.com“ [...]

802 schmallenberg.txt


München, den 27.01.2015: Bereits mit Urteil vom 08.12.2014 (Az. 9 O 1293/14) wies die 9. Zivilkammer des Landgerichts Dresden die Klage eines Anlegers gegen einen gebundenen Vermittler der INFINUS AG FDI vollumfänglich ab. Das Gericht begründete das nunmehr rechtskräftige Urteil zutreffend damit, dass der betreffende gebundene Vermittler nicht p[...]

703 schmallenberg.txt



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum