Suchergebnisse zum Thema:

Blitzer


Das Thema Blitzer kann per RSS-Feed abonniert werden:


(Zürich/Innsbruck, den 27. 05. 2015)Für die einen ist eine strenge Verkehrsüberwachung ein Beitrag zur Verkehrssicherheit, andere vermuten dahinter Beutelschneiderei. Österreich jedenfalls forciert seit einigen Jahren präventive Maßnahmen, unter anderem die Geschwindigkeitsüberwachung mit Section Control-Anlagen. Und das mit Erfolg: Die Zahl der V[...]

721 Rieder Media


Wer macht die schönsten und meisten Filmaufnahmen von Autofahrern in der Republik? Bayern möchte man meinen, weil die Staatsregierung dort besonders scharf auf das Geld der Autofahrer ist. Oder die neuen Bundesländer, weil sie dort das Geld am nötigsten hätten? Weit gefehlt. Nur Vorurteile. Es sind…die Schwaben. Das Ländle macht das Rennen und beko[...]

595 Mobil in Deutschland e.V.


Dieser Artikel stand im merkur-online.de von 12. November 2014. "Innsbruck – Ab kommender Woche gilt auf der österreichischen Inntalautobahn Tempo 100, so will es die schwarz-grüne Landesregierung. Warum hier besonders hohe Bußgelder drohen. Mit drastischen Bußgeldern will die schwarz-grüne Tiroler Landesregierung ein Tempolimit auf der österre[...]

1.077 Schreuder Solutions UG



(Zürich/Innsbruck, den 02. 07. 2014) Fotos aus dem Urlaub sind nicht immer eine Freude – vor allem, wenn sie einen als Fahrzeuglenker beim Überschreiten der Geschwindigkeit zeigen. Solche Urlaubserinnerungen sind meist teuer. Für die Versender solcher Grüße hingegen lohnen sich gute Fotos. Das hat mittlerweile auch Österreich entdeckt: Seit geraume[...]

889 Rieder Media


Das heute in Berlin stattfindende 20. DVR-Forum Sicherheit & Mobilität steht in diesem Jahr unter dem Motto Geschwindigkeitsüberwachung – Staatliche Bevormundung oder Fürsorge? Hierzu passend zeigen die Sender ProSieben, Sat1, Kabel1 und N24 einen Bericht zum Thema Radarkontrollen. Verkehrsminister Alexander Dobrindt spricht sich unter anderem [...]

822 Mobil in Deutschland e.V.



In Goslar fand der 51. Deutsche Verkehrsgerichtstag statt. Ein Tagesordnungspunkt: die schwindende Akzeptanz für Tempokontrollen. Immer mehr Autofahrer vermuten hinter Blitzern nur noch Abzocke, berichtet autozeitung.de. Und das, obwohl Raser im Jahr rund 70.000 Unfälle verursachen. Die Gründe für die fehlende Akzeptanz der Tempomessungen liegen[...]

829 schmallenberg.txt


Blitzer und Radarfallen messen häufig falsch. Das berichtete das ZDF Morgenmagazin am 23. Januar 2013. Demnach sind rund ein Drittel aller Messungen angreifbar. Das ZDF lieferte weitere Zahlen. Der VUT, Sachverständige zur Überprüfung behördlicher Messergebnisse, hatte 15.000 Bußgeldverfahren überprüft. Das Ergebnis: In acht Prozent der Fälle [...]

771 schmallenberg.txt


Er spaltet die Nation wie Thilo Sarrazin: Der „Blitzatlas“ von Mobil in Deutschland e.V.. Wir zeigen wo und wa-rum in Deutschland geblitzt wird. Geht es um Sicherheit im Verkehr oder geht es um Einnahmen für klamme Kassen? Von vielen ist er heiß begehrt, von einigen gefürchtet und verdonnert. Jetzt ist er nach 3 Jahren wieder da – brandneu und bran[...]

1.049 Mobil in Deutschland e.V.


Warum schweigen bei einem Geschwindigkeitsverstoß besser ist, verraten die Rechtsanwälte von Mobil in Deutschland e.V. Immer dieses Blitzlichtgewitter! Wenn es wenigstens wie gestern Nacht auf dem roten Teppich gewesen wäre. Hübsch gestylt, mit einem entspannten Grinsen auf den Lippen. Doch jetzt flattert ein Brief ins Haus mit einem mehr als unvo[...]

541 Mobil in Deutschland e.V.



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum