Ressort zum Thema:

Wissenschaft, Forschung, Technik


Pressemitteilungen aus dem Themenressort Wissenschaft, Forschung, Technik können per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie automatisch darüber informiert.


Ein Meereskrebs produziert einen Klebstoff mit enormem Haftvermögen. In einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF haben Wiener Biologinnen und Biologen die Struktur dieses für Medizin und Technik vielversprechenden Materials durchleuchtet und dabei viel Neues entdeckt. Es war einer der typischen glücklichen Zufälle, ein Serendipity-Erlebnis also[...]

824 PR&D


Die Stabilität eines sehr leistungsfähigen und günstigen Ausgangsmaterials für Solarzellen konnte jetzt um bis zu zwei Größenordnungen gesteigert werden. Die Materialmanipulationen, die diese Steigerung ermöglichen, wurden in einem vom Wissenschaftsfonds FWF unterstützten Projekt mitentwickelt – und ihr "Geheimnis" vor kurzem in Nano Letters publiz[...]

745 PR&D


Der demografische Wandel erfordert einen neuen Umgang mit Demenz. Das Bewusstsein dafür wecken innovative künstlerische Methoden in einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF, indem sie den Blick und die Sinne von Nicht-Betroffenen schärfen. Menschen mit Demenz leiden oft unter gesellschaftlicher Stigmatisierung. Alltägliche Tätigkeiten wie Einkau[...]

844 PR&D


Die Feuchtigkeit des Bodens in arktischen Polarregionen kann hervorragend durch die Vergleiche spezieller Radarmessungen erfasst werden. Dabei zeigt sich, dass der Umfang arktischer Feuchtgebiete deutlich größer sein dürfte als bisher angenommen. Die Entwicklung dieser für zahlreiche Klimamodelle wichtigen Methode gelang dem Team eines aktuellen Pr[...]

729 PR&D


Systematische EMV-Planung der Masse elektronischer Schaltungen unter Berücksichtigung des Überspannungsschutzes Es wird eine einfache, leicht zu handhabende Methodik vorgestellt, mit der der wichtigste Teil der EMV-Arbeit, die Auslegung des Massesystems, schon während der Projektierung und zusammen mit der Schaltungsentwicklung durchgeführt werd[...]

754 Measurement Valley e.V.


Themis Bioscience: Neue, weltweite und exklusive Lizenzvereinbarung bietet umfangreichen Zugang zu Virus-Vektortechnologie des Institut Pasteur – Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Zika-Virus schreitet mit hoher Priorität voran. Themis hat seine bereits bestehende Lizenzvereinbarung mit dem Institut Pasteur, Frankreich, erfolgreich ausweite[...]

680 PR&D


Tiere ziehen den Kontakt zu Artgenossen dem Konsum von Drogen vor. – Das zeigen neurowissenschaftliche Studien, die erstmals die Wirkkraft sozialer Interaktion belegen und neue Therapieansätze ermöglichen. Nach einem Gespräch mit dem besten Freund sieht die Welt wieder anders aus. – Wer diese Erfahrung gemacht hat, weiß, welche positiven Auswir[...]

542 PR&D


Kreative Architektur und moderne Bautechnik schaffen beeindruckende Gebäude. Seit Kurzem leistet auch die diskrete Differentialgeometrie ihren Beitrag dazu. Denn erst die Mathematik ermöglicht die Umsetzung spektakulärer Bauideen, wie ein Projekt des Wissenschaftsfonds FWF beweist. Spätestens das Guggenheim-Museum im spanischen Bilbao zeigte es[...]

622 PR&D



Eine neue Generation autonomer Roboter soll künftig Aufgaben selbstständig lösen können, auch dann, wenn Unvorhersehbares passiert. Informatiker der Technischen Universität Graz treiben mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF die Entwicklung der künstlichen Intelligenz voran und bringen den Robotern Hausverstand bei. Was Kinder spielend le[...]

842 PR&D



Fünf Monate vor den US-Präsidentschaftswahlen präsentiert ein europäisches Forscher-Team unter der Leitung der MODUL University Vienna ein neuartiges System zur Analyse aktueller Trends in der Berichterstattung über den US-Wahlkampf. Das System nutzt die webLyzard Web Intelligence Plattform, um die Meinung von Social Media Usern mit jener von Nachr[...]

681 PR&D


Berlin, 31. Mai 2016 – Heute wurde zum ersten Mal der Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt (IDL) verliehen. Die Experten-Jury unter Vorsitz von Prof. Rolf Henke, Vorstand DLR, wählte die Preisträger in den vier Kategorien Start-up, Industrie 4.0, Customer Journey und Emissionsreduktion aus zahlreichen Einsendungen aus. Die Gewinner sind Wingly/[...]

979 Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt / Pressestelle CREAM COMMUNICATION


Was Betrachterinnen und Betrachter eines Kunstwerks sehen und empfinden, ist mit ihrer sozio-kulturellen Prägung und der Vertrautheit mit einem Bild verknüpft. Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker haben diese Theorie mithilfe psychologischer Methoden nun in einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF empirisch nachgewiesen. Der Einfluss der Ku[...]

878 PR&D


Die Wechselwirkungen von Graphen und seiner Umgebung haben maßgeblichen Einfluss auf die Anwendbarkeit dieses vielversprechenden Materials in der Halbleiterindustrie – und werden nun dank der umfassenden Ergebnisse eines internationalen Forschungsprojekts besser verstanden und damit kontrollierbar. Graphen ist eine einlagige Kohlenstoffschicht. [...]

533 PR&D


Big Data für Nachhaltigkeit: United Nations bauen zur Nachverfolgung von Umweltkommunikation auf Web Intelligence der MODUL University Vienna Mit dem UNEP Live-Portal hat das United Nations Environment Programme eine einzigartige, weltweit zugängliche Quelle für brandaktuelle, integrierte Umwelt-Information geschaffen. Von der Biomasse in Wäl[...]

734 PR&D


Ein Projekt des Wissenschaftsfonds FWF untersucht die Zusammenhänge zwischen Parlamentsdebatten und Demokratieentwicklung in postfaschistischen Gesellschaften. Am Beispiel Österreich wird aufgezeigt, wie politische Rhetorik nationale Identität und demokratische Kultur beeinflusst. Ausführliche Analysen von Plenardebatten wurden bisher in der Pa[...]

556 PR&D


„Unsere Erwartungen sind weit übertroffen worden“, freut sich der Vorsitzende der Jury des ersten Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt (IDL), DLR Vorstand Prof. Rolf Henke, „Wir haben über 60 hochinteressante Beiträge erhalten, von denen zahlreiche eine Brücke zwischen der digitalen Wirtschaft und der Luftfahrt schlagen. Ich freue mich auf di[...]

963 Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt / Pressestelle CREAM COMMUNICATION


Die drohende Instabilität von Böschungen kann zukünftig besser berechnet werden. In einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF gelang die Entwicklung eines neuen numerischen Modells. Dank diesem ist es erstmals möglich, wichtige physikalische Faktoren der Hangstabilität zu kalkulieren, die wegen ihrer Komplexität bisher nicht berechenbar waren. Er[...]

491 PR&D



Klimawandel und Globalisierung sind Ursachen dafür, dass zunehmend nicht heimische Stechmückenarten und von ihnen übertragene Krankheitserreger Europa besiedeln. In einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF werden jetzt alle Stechmückenarten in Österreich erfasst und auf Erreger überprüft. Sie mag es warm und feucht, fühlt sich von Kohlendioxid,[...]

882 PR&D


Erneut mehr Einbrüche in Deutschland – Einbruchschutz lässt sich auch nachträglich erhöhen – Akkreditierung um Nachrüstprodukte erweitert Frankfurt/Main – April 2016. Die internationale Zertifizierungsstelle ECB stellt auch ECB•S-Zertifikate für Nachrüstprodukte für Fenster und Türen aus. Damit lässt sich der Schutz gegen Einbruch auch im Nachh[...]

797 European Certification Body (ECB) GmbH


Bei der Besetzung von Führungspositionen in unabhängigen Regulierungsbehörden spielt das Parteibuch in Österreich und europaweit eine wichtige Rolle. Dies ist eine zentrale Erkenntnis einer Studie, die im Rahmen eines Projekts des Wissenschaftsfonds FWF erstellt wurde. Die Telekommunikation, Energieversorgung und der öffentliche Verkehr sind dre[...]

545 PR&D


Mitten in Berlin wachsen energiespendende Algen. Bei der AlgaViva können sie getestet werden. Seit November 2015 betreibt die MINT Engineering GmbH den weltweit ersten produktiven Photobioreaktor im urbanen Raum. Mitten im Stadtteil Schöneberg, auf dem EUREF-Campus, werden in unmittelbarer Nähe des imposanten Gasometers Mikroalgen produziert. Ob P[...]

1.616 classix PR


Berliner Start-Up Evergreen-Food stellt erstmals Lebensmittel aus Bio-Algen her, die Spaß machen und schmecken. Das erste Produkt – das Algen~Öl – ermöglicht nun Jedem unkompliziert Algen in den Speiseplan einzubauen. Die verwendeten Bio-Algen stammen nicht wie üblich aus Asien, sondern aus Norddeutschland. Es handelt sich um die Superfood Alge Chl[...]

1.077 Evergreen-Food GmbH


Die Firma Primara Test- und Zertifizier- GmbH bietet als akkreditierte Prüf- und Zertifizierstelle und benannte Stelle für ATEX umfangreiche Dienstleistungen für Hersteller an und informiert an dieser Stelle über die Änderungen von wichtigen EU Richtlinien. Besonders auf die Neuerungen der Niederspannungsrichtlinie und ATEX Richtlinie wird in diese[...]

1.609 Primara Test- und Zertifizier-GmbH


Geruchsfreie Küchenabluft dank plasmaNorm® Technologie Recke, 04. April 2016 - Das fortschrittlichste und nachhaltigste Einkaufszentrum Deutschlands öffnet seit Herbst 2014 wochentäglich mehreren hunderttausend Shopping-Begeisterten Türen und Tore. Mit etwa 30 Food Konzepten "rund um die Welt" bietet das MILANEO seinen Gästen, zusammen mit plasm[...]

1.162 cip international GmbH


»Roberta – Lernen mit Robotern« ist ein Bildungsprogramm, das Roboter einsetzt, um Kindern und Jugendlichen einen spielerischen Zugang zu technischen Fragestellungen zu ermöglichen. Entwickelt wurde es von Experten des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS. Mit Hilfe von didaktisch und technisch speziell aufber[...]

1.267 factum Presse & Öffentlichkeitsarbeit


Die Programmierung des Lebens - interdisziplinäre Forschung zum Wohle aller Haar, München, 08.03.2016 - "Biohacking - Gentechnologie für alle" ist eine Neuerscheinung aus dem Franzis Verlag von Rüdiger Trojok, einem der deutschen Pioniere der unabhängigen Bürgerwissenschaft "Biohacking". In seinem Buch öffnet er die Labortüren und zeigt wie e[...]

742 PRService Wenzel


Kostenlose Infoveranstaltungen in München (03.03.2016) und Dortmund (14.03.2016) Logistik- und Supply Chain Managerinnen und Manager übernehmen die Verantwortung für ganze Wertschöpfungsnetzwerke und müssen daher über interdisziplinäre Management-Kenntnisse verfügen, um die Zusammenhänge zwischen Beschaffung, Produktion und Absatz im globalen[...]

618 factum Presse & Öffentlichkeitsarbeit



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum